Sketch: Grillparty mit Nudelsalat

Ein Sketch für Kinder und Eltern 

Trotz einer anderen Absprache in der Klasse, bringen die meisten Eltern Nudelsalat zum Grillfest mit. Die Tatsache, dass fast ausschließlich Nudelsalat auf dem Buffet steht, bringt den Witz in diese Geschichte.

Die Abschlussparty für die Schulklasse steht an (Zum Abschluss einer vierten Klasse der Grundschule oder 10. Klasse einer Realschule oder Abiturklasse). Passend zum Sommerfest, möchten die Teenies eine Grillparty organisieren. Für die Getränke sorgen die Schüler aus der Klassenkasse. Für das Buffet und den Grill soll jeder etwas mitbringen. Die Schüler versuchen sich zu einigen.
Schüler 1: Meine Mutter macht hervorragenden Kartoffelsalat.
Schüler 2: Wir könnten Laugenbrezel und frisches Brot backen. Dazu passt Kräuterbutter.
Schüler 3: Ich sorge dafür, dass meine Eltern genug Würstchen für alle einkaufen.
Schüler 4: Nudelsalat! Zu einem Grillfest gehört einfach ein guter Nudelsalat.
Schüler 5: Grillgemüse und Grillkäse bringen wir mit. Wir sind alle Vegetarier.
Schüler 6: Ich esse gerne Tomatensalat und bringe noch Ketchup und Majo.
Schüler 7: Ein paar Saucen könnten wir auch gebrauchen. Und Grillfackeln. Die mögen alle.
Schüler 8: Ich liebe Marshmallows. Dann können wir einen perfekten Nachtisch grillen.
Schüler 9: Wir kaufen Nackensteaks und Krautsalat.
Schüler 10: Das teilen wir uns. Das ist sonst zu teuer. Ich bringe auch Nackensteaks mit.
Schüler 11: Wie sieht es mit Schaschlikspießen aus? Mag die jemand? Dann bringe ich davon welche mit dazu.
Schüler 12: Wir steuern Chips und Salzgebäck bei, denke ich.
Schüler 13: Ein paar Stangen Baguette und einen Dip dazu kann ich mitbringen. Ich mag das sehr gerne. Das kann man dann auch später am Abend noch essen.
Lehrer: Das klingt alles wunderbar lecker. Ich steuere einfach einen Apfelkuchen bei. Dann haben wir alles. Ich hoffe, jeder merkt sich jetzt das, was er gesagt hat.
Die Schüler nicken alle zustimmend, eine Liste wird nicht gemacht. Die Abschlussfeier rückt näher.
Die Schüler einigen sich im Klassenverband, wer wann die Dekoration macht, wer einkaufen geht und wie das Rahmenprogramm gestaltet wird. Eine Gruppe Schüler möchte einen Tanz aufführen. Ein paar Jugendliche haben zum Abschluss eine Zeitung vorbereitet, die für einen Euro verkauft werden soll. Der Sonntag ist gekommen. Auf dem Grillplatz steht ein Tisch für die Zutaten bereit. Die Eltern sind von ihren Kindern informiert worden und haben alle Schüsseln und Selbstgemachtes dabei. Der Tisch wird voll. Der Lehrer nimmt die Folien von den Schüsseln, eine nach der anderen.
Lehrer: Nudelsalat!
Nudelsalat! Doppelt hält besser.
Nudelsalat! Naja, Kinder lieben Nudelsalat.
Nudelsalat!
Oh, Würstchen, wie schön. Das passt gut zusammen.
Apfelkuchen! Nachtisch, sehr gut.
Nudelsalat!
Es erscheinen noch zwei weitere Nudelsalate, zwei Kartoffelsalate, ein grüner Salat und zwei Brotlaibe.
Lehrer: Das wird ein Fest. Nudelsalat, eine Scheibe Brot und ein Würstchen pro Person. 
Eltern und Schüler schauen auf das bunte Buffet. Alle müssen lachen. Das Abschlussfest wird trotzdem schön. Ein Schüler, der Lehrer und ein Elternteil halten eine Rede und erwähnen lobend die Vielfalt an Nudelsalaten. Zum Abschluss werden die Rezepte ausgetauscht. Alle Salate fanden Anklang.

Sketch: Grillparty mit Nudelsalat
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Sketch: Grillparty mit Nudelsalat
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,652FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
200AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Sketch: Die Müllsammelaktion

Ein Sketch für Schüler*in, Lehrer*in und eine*n Hausbesitzer*in Komik entsteht durch die unterschiedlichen Gegenstände, die als Müll gefunden und...

Sketch: Eine Fahrradtour mit Umwegen

Sketch für mehrere Kinder in unterschiedlichen Altersgruppen, eine*n Sportlehrer*in und Aufsichtspersonal Der ungewollte Umweg eines Fahrers durch Abwesenheit des...

Sketch: Eine Busfahrt, die ist lustig

Sketch für eine*n Busfahrer*in, zwei Lehrkräfte oder Betreuer*innen, mehrere Schüler*innen  Eine typische und immer wieder lustige Situation: Kurz nach...