Sketch: Die Gruppenarbeit

Sketch für Schüler*innen einer Klassengemeinschaft

Eine falsche, ungewollte und nicht geplante Powerpointpräsentation mit lustigen Kinderbildern eines*einer Schüler*in macht die Situationskomik in diesem Sketch aus.

Im Rahmen von Gruppenarbeiten sollen die Schüler mit jeweils vier Personen einen Vortrag mit Powerpointpräsentation erarbeiten. Die erste Gruppe soll die Klasse ausführlich über das Thema Aids informieren. 

Jugendlicher 1: Wir berichten euch heute etwas über die weltweit verbreitete Krankheit Aids. Es geht in unserem Vortrag darum, zu verstehen, was Aids ist, wie es sich verbreitet, den Verlauf der Krankheit, Heilungschancen und ein paar Daten und Fakten zur weltweiten Verbreitung. 
Jugendlicher 2: Außerdem geht es darum, wie ihr euch vor der Krankheit schützen könnt. Ich berichte auch darüber, wie man mit positiv getesteten Familienmitgliedern zusammen leben kann.
Jugendlicher 3: Ich verteile Handzettel mit den wichtigsten Fakten dazu. Fragen zum Thema könnt ihr bitte ganz am Schluss an uns stellen.
Jugendlicher 4: Nebenbei läuft eine Powerpointpräsentation mit Infos und anschaulichen Bildern, die ich euch zeige.  
Die Schüler stecken ihren USB-Stick in den Laptop. Die Präsentation soll über die große Leinwand laufen.
Jugendlicher 4: Zunächst lassen wir ein paar eindrucksvolle Bilder zum Thema laufen.
Der Bildschirm ist bereit, die Schüler setzen sich in die hintere Reihe und bedienen die technischen Geräte über die Fernbedienung. Auf dem Bildschirm erscheint ein Babybild vom Jugendlichen 4. Die Klasse beginnt zu kichern.
Ein Kind fragt: Wer ist das? Bist du das? Du hast Aids?
Jugendlicher 4 (läuft rot an): Ach du Schande. Nein. Das ist die falsche Präsentation. Das lief zu meinem 16. Geburtstag.
Er versucht, die Präsentation zu stoppen. Das gelingt nicht sofort und Bilder im Kindergarten, in der Grundschule und mit den Geschwistern flimmern über die Leinwand.
Schüler (aus der Klasse): Das ist voll süß. Können wir das nicht weiter sehen?
Jugendlicher 4: Peinlich.
Schüler 2 (aus der Klasse): Ich finde das nicht peinlich. Das ist irgendwie toll gemacht. Wer hat das gemacht?
Jugendlicher 4: Meine Mutter.
Schüler 3: Kommen da auch aktuelle Bilder von der Schule und deinen Freunden? Von uns?
Jugendlicher 4: Ja klar. Die letzten 16 Jahre. Und die Präsentation über Aids ist auf einem ganz anderen Stick gespeichert. Verdammt. Tut mir leid, Entschuldigung.
Der Lieblingslehrer lacht: Fataler Fehler. Eigentlich müsste ich euren Vortrag jetzt schlechter benoten.
Jugendlicher 2: Bitte geben Sie uns nächste Stunde noch eine Chance. Unsere Präsentation ist wirklich fertig und gelungen. Bitte.
Die ganze Klasse stimmt zu und bettelt, dass sie die Präsentation zu Ende sehen dürfen und die Gruppe in der kommenden Stunde eine neue Chance bekommt. Der Lehrer lässt sich erweichen.
Lehrer: Ich bin auch neugierig geworden. Würdest du uns denn deine Präsentation über deine Kindheit zeigen wollen?
Jugendlicher 4: Meinetwegen. Noch peinlicher kann es ja nicht werden.
Juchzend schaut sich die Klasse den Vortrag an, der wirklich gelungen ist.
Schüler (aus der Klasse): Das ist viel interessanter als das Thema Aids! Wir sollten eine Stunde einrichten, in der wir alle unsere Kindheitsbilder anschauen können.

Sketch: Die Gruppenarbeit
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Sketch: Die Gruppenarbeit
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,610FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
199AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Sketch: Die Müllsammelaktion

Ein Sketch für Schüler*in, Lehrer*in und eine*n Hausbesitzer*in Komik entsteht durch die unterschiedlichen Gegenstände, die als Müll gefunden und...

Sketch: Eine Fahrradtour mit Umwegen

Sketch für mehrere Kinder in unterschiedlichen Altersgruppen, eine*n Sportlehrer*in und Aufsichtspersonal Der ungewollte Umweg eines Fahrers durch Abwesenheit des...

Sketch: Menüplan a la carte

Ein Sketch für Jugendliche und Betreuer*innen zum Improvisieren! Komik entsteht durch die Pannen in den einzelnen Gruppen und Szenen...