Kindergottesdienst-Idee: Der gute Hirte

Die Geschichte „Der gute Hirte“, welche in der Bibel von Jesus erzählt wurde, ist eine aussagekräftige Geschichte. Gerade Kindern kann diese in einem Kindergottesdienst nahe gebracht werden und dabei viel bewirken. Bereits im frühen Alter vergleichen sich Kinder mit Geschwistern oder Freunden. Nicht selten zweifeln sie an sich selbst, dass sie nicht so gut sind wie ein anderes Kind. Die Geschichte des guten Hirten, kann den Kindern spielerisch vermitteln, dass jeder individuell ist und genauso geliebt wird.

Der gute Hirte vermittelt, dass er alle seine Schafe liebt. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Schafe es sind und wie unterschiedlich sie aussehen. Die Geschichte zeigt, dass Gott genauso liebt. Wie ihr das den Teilnehmern in euren Kindergottesdienst spielerisch und kinderfreundlich übermitteln könnt, könnt ihr nachfolgend lesen.

Vorschlag 1: Kurzgeschichte zum Kennenlernen des guten Hirten

Beginnt euren Kindergottesdienst mit dem Thema „Der gute Hirte“ mit Vorlesen. Sucht euch die Bibelpassage raus und schreibt eine kurze Geschichte, die auch für Kinder verständlich ist. Diese lest ihr zu Beginn des Gottesdienstes vor, damit die Kinder wissen, was an dem Tag behandelt wird. Verwendet beim Vorlesen auch gerne eine Puppe, die symbolisch für den Hirten steht und ein Stoffschaf über welches ihr die Geschichte aufbaut. Mit dieser Methode verschafft ihr den Kindern einen ersten Überblick. Durch kindgerechte Gestaltung erlangt ihr direkt zu Beginn deren Aufmerksamkeit.

Vorschlag 2: Rollenspiele in Kleingruppen

Im nächsten Schritt könnt ihr ein Rollenspiel einbauen, welches in Kleingruppen durchgeführt werden soll. Bildet Gruppen, in welchen ein Teilnehmer den Hirten symbolisiert und die anderen die Schafe. Die Positionen werden durchgewechselt, bis alle einmal der Hirt waren. Aufgabe des Hirten ist es, eine positive Sache über jedes Schaf aufzuschreiben. Am Ende hat jedes Schaf mehrere Karteikarten, auf denen Dinge stehen, die die anderen Teilnehmer an ihnen mögen.

Vorschlag 3: Lied über die unendliche Liebe von Gott

___STEADY_PAYWALL___

Um euren Kindergottesdienst so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, könnt ihr nach dem Rollenspiel ein oder zwei passende Lieder gemeinsam singen. Bei diesen sollte es darum gehen, dass Gott jeden liebt. Einige Beispiele für Lieder könnten sein: „Einfach spitze, dass du da bist“, „Bist du groß oder bist du klein“ oder „Jesus liebt die Kinder“.

Vorschlag 4: Skizzieren der eigenen positiven Eigenschaften

Die nächste Aktivität sorgt dafür, dass sich die Kinder mit sich selbst beschäftigen. Bereitet hierfür ein Blatt vor, auf welchem ein der gute Hirte mit seinen Schafen zu sehen ist. Der gute Hirte symbolisiert dabei jedes einzelne Kind und die Schafe die Eigenschaften, die jedes Kind individuell mitbringt. Aufgabe ist nun, dass die Kinder jedem Schaf eine Eigenschaft zuschreiben, welche sie an sich lieben.

Vorschlag 5: Abschlussgebet

Schließt den Kindergottesdienst mit einem gemeinsamen Gebet ab. Zuvor soll jedes Kind eine Eigenschaft aus dem Rollenspiel sagen, über welche er sich besonders gefreut hat. Das macht nochmal deutlich, wie individuell jeder einzelne ist.

Kindergottesdienst-Idee: Der gute Hirte
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Kindergottesdienst-Idee: Der gute Hirte
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,662FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
202AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Kindergottesdienst-Idee: Regenbogen

Der Regenbogen ist ein wichtiges Symbol und gilt als eichen für die Verbindung zwischen Gott und der Erde. Für einen Kindergottesdienst könnt...

10 Bibel-Spiele für Kinder

Viele Spiele und Events können gezielt genutzt werden, um Kindern und Jugendlichen die Geschichten aus der Bibel näher zu bringen. Gerade über Spiele und...

Kindergottesdienst-Idee: Das verlorene Schaf

Die Geschichte "Das verlorene Schaf" ist ein Gleichnis Jesu aus den Evangelien von Lukas und Matthäus. Die Geschichte vom guten Hirten, der...