Sketch: Feuchter Geburtstag

Sketch für mindestens neun Kinder und drei Elternteile

Das Kentern der Kanus aufgrund herabhängender Äste und Stolpersteinen im Fluss sorgt für Komik. Außerdem schwimmen Snacks und Getränke verteilt im Wasser.

Ein Geburtstagskind hat Freunde zur Feier eingeladen. Die Kinder wollen auf einem nahe gelegenen Fluss Kanu fahren und anschließend im Freien ein ausgiebiges Picknick machen. Es sind drei Boote mit drei (bis fünf) Kindern geplant und ein Boot mit zwei Elternteilen. In Boot 1 befinden sich außerdem Softgetränke, in Boot 2 Snacks und Kuchen für das Picknick, in Boot 3 Ersatzklamotten, in Boot 4 Geschirr, Decken und Spielsachen. 
Geburtstagskind: Ich fahre im ersten Boot mit …… und ….. (Namen eintragen).
Gast 1: Hoffentlich kentern wir nicht. Dann sind die Getränke weg und wir klatschnass.
Eltern: Die Boote sind sicher und die Strömung seicht. Wir kommen sicher alle trocken an.
Gast 2: Wir könnten Piraten sein. Dann kippe ich euer Boot.
Geburtstagskind: Nein! Ich möchte lieber trocken ankommen und dort noch feiern.
Gast 2: War nur Spaß.
Alle klettern in die Boote und es geht los. Die Kinder haben Spaß, rudern, drehen sich, erzählen Witze und führen angeregt Gespräche. 
Geburtstagskind: Achtung, ein tief hängender Ast. Runter!
Gast: Vorsicht…. (Namen von Boot 2) Runter mit euch. Ein Ast!
Die Kinder in Boot 2 ducken sich ebenfalls, vergessen aber das dritte Kanu zu warnen. 
Gast in Boot 3: Achtung….. Mist.
Die Kinder in Boot 3 bleiben an dem Ast hängen und kentern. Alle drei fallen ins Wasser, samt den Ersatzklamotten. 
Gast: Verdammt ist das kalt.
Gast: Helft uns mal bitte.
Eltern: Wir kommen. Wir helfen euch. 
Gemeinsam richten alle das Boot wieder auf.
Eltern: Die Klamotten schwimmen da hinten. Hoffentlich holen wir die wieder ein. Gut, dass es warm ist. Wir sind bald da, dann trocknet ihr wieder. 
Kurz danach stößt Boot 1 auf einen versteckten Stein am Grund des Flusses und kippt. Die Kinder können sich wieder aufsetzen, aber die Getränke verschwinden im Fluss.
Gast: Unsere Getränke!
Geburtstagskind: Lass uns suchen, es ist flach hier.
Die Boote halten erneut am Rand und alle stochern im Wasser, suchen und rufen durcheinander.
Gast: Ich habe nasse Füße
Eltern: Wir fahren weiter. Die Flaschen finden wir hier nicht mehr.
Geburtstagskind: Und jetzt? Wir brauchen doch etwas zu trinken.
Eltern: Lasst uns weiterfahren. Das sehen wir später. Vielleicht können wir irgendwo etwas kaufen. Ganz ruhig und vorsichtig weiter jetzt.
Die vier Kanus schwimmen langsam Richtung der vorgesehenen Haltestelle.
Gast: Es ist anstrengender, als ich dachte.
Eltern: Wir haben es bald geschafft. Ein unfreiwilliges Bad gehört eben dazu.
In diesem Moment dreht sich Boot 2. Die Kinder rudern wild gegen den Strom und bringen das Boot zum Kippen. Alle liegen im Wasser und die Snacks fallen ins Wasser. Kuchenstücke und Brote verteilen sich im Wasser.
Geburtstagskind: Das war es dann wohl mit unserem Picknick. So schade….
Gast: Wir haben noch Spiele und Decken. Dann machen wir es uns einfach gemütlich. Das ist trotzdem lustig.
Geburtstagskind (enttäuscht): Müssen wir wohl. Das hatte ich mir anders vorgestellt.
Gast: Ich habe auch keine Lust mehr. Ich habe schrecklichen Durst.
Eltern: Wartet ab. Wir machen das Beste daraus und lassen uns den Spaß nicht verderben. Da vorne ist schon unser Platz.
Die Boote legen an. Zu aller Überraschung stehen dort Campingstühle und Tische mit Getränken, Torte, Süßigkeiten und Snacks. Der Vater hatte inzwischen unbemerkt die Großeltern angerufen, die am Platz alles vorbereitet haben und für Ersatz gesorgt haben. Gerade holt die Oma noch eine Schüssel mit Nudelsalat aus dem Kofferraum. Alle feiern fröhlich, essen und toben. Eine doch noch gelungene Geburtstagsparty! (Weitere Gespräche/Feier)

Sketch: Feuchter Geburtstag
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Sketch: Feuchter Geburtstag
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,990FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,164FollowerFolgen
1,373FollowerFolgen
160AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Sketch: Feueralarm im Schulgebäude

Sketch für eine Kindergruppe mit integrierten Behinderten Komik entsteht durch die Art und Weise, wie das behinderte Mädchen getragen...

Sketch: Die Müllsammelaktion

Ein Sketch für Schüler*in, Lehrer*in und eine*n Hausbesitzer*in Komik entsteht durch die unterschiedlichen Gegenstände, die als Müll gefunden und...

Sketch: Die Gruppenarbeit

Sketch für Schüler*innen einer Klassengemeinschaft Eine falsche, ungewollte und nicht geplante Powerpointpräsentation mit lustigen Kinderbildern eines*einer Schüler*in macht die...