Gruppenstunden-Idee: Portugal

Portugal ist ein sehr schönes Land! Man verbindet mit diesem Land vor allem Sonne, Wärme, gut gelaunte Menschen und das Meer. Vielleicht waren schon einige Kinder, die ihr betreut im Urlaub in Portugal? Eventuell kennt ihr aber auch Kinder, deren Heimat Portugal ist. Gerade dann ist es für die anderen Kinder sehr interessant das Thema einmal aufzugreifen und es gemeinsam zu entdecken. Dadurch kann die Begeisterung für fremde Länder oder auch für bereits bereiste Länder noch einmal erneut geweckt werden. Es gibt sehr viele verschiedene Ideen, die ihr für die Gruppenstunde Portugal nutzen könnt. Gerade die Besonderheiten dieses Landes sind hier eine Möglichkeit die Stunde zu füllen. Nachstehend tolle Vorschläge, die ihr für die Gruppenstunde benutzen könnt. Viel Spaß dabei!

Vorschlag 1: Was verbindet ihr mit Portugal?

Ihr könnt gemeinsam mit den Kindern einmal herausarbeiten, was ihr und auch die Kinder mit dem Land Portugal verbindet. Vielleicht ist es die letzte Reise ans Meer, ein Fußballverein oder auch ein bestimmtes Gericht, das die Kinder schon einmal gegessen haben. Hier gibt es sehr viele Möglichkeiten und Antworten. Die Kinder sollen ihre Ideen dann auf Karteikarten schreiben. Im Anschluss können sie sie an eine Pinnwand heften. Sie dürfen genau erklären, welche Geschichte oder welcher Gedanke sich hinter diesem Begriff verbirgt. Dadurch können die Kinder gemeinsam das Land entdecken und auch von eigenen Erfahrungen berichten.

Vorschlag 2: Portugiesisch kochen

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr ein typisch portugiesisches Gericht einmal selber kochen. Vielleicht kennt ihr hier schon etwas Spezielles und habt diese Mahlzeit auch schon einmal gekocht. Dann ist es für euch nicht schwer das Rezept umzusetzen. Falls nicht, dann findet ihr im Internet zahlreiche Rezepte, die schnell gehen und einfach sind. Durch das Kochen lernen die Kinder die Zutaten und auch die Küche Portugals näher kennen. Sie holen sich ein Stück weit Portugal in die Gruppenstunde.

Vorschlag 3: Piñata basteln

Die Piñata wird sehr gerne auf portugiesischen Kindergeburtstagen oder Veranstaltungen eingesetzt. Die Portugiesen haben sehr viel Freude mit ihren Piñatas. Dies ist eine aus Pappkarton hergestellte Figur, die eine Menge Süßigkeiten enthält. Die Kinder oder auch die Erwachsenen müssen versuchen blind mit einem Stock die Piñatas zu zerschlagen. Gerade für Kinder ist diese Aktion eine riesige Freude. Wenn sie es geschafft haben, dann regnet es Berge Süßigkeiten. Diesen Spaß könnt auch ihr euch in die Gruppenstunde holen.

Vorschlag 4: kleiner Sprachkurs

In Portugal wird portugiesisch gesprochen. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr versuchen die wichtigsten Worte zu lernen und zu sprechen. Gerade im Urlaub benötigt man die wichtigsten Worte, um sich zu verständigen. Vielleicht möchten die Kinder dort einmal in den Urlaub gehen, dann können sie sich an die Gruppenstunde zurück erinnern und haben schon mal die wichtigsten portugiesischen Worte gelernt und zur Hand.

Vorschlag 5: portugiesische Tänze

Es gibt in Portugal verschiedene traditionsreiche Tänze. Diese sind sehr interessant und können selbst auch einmal ausprobiert werden. Die Kinder und Jugendlichen können gemeinsam die portugiesischen Tänze umsetzen und so ein Teil der Tradition Portugals hautnah miterleben. Hierzu benötigt ihr etwas Vorbereitung. Ihr solltet die Tanzschritte genau einstudieren und den Kindern im Anschluss beibringen.

Gruppenstunden-Idee: Portugal
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Gruppenstunden-Idee: Portugal
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,972FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
6,582FollowerFolgen
1,368FollowerFolgen
86AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Chaosspiel: Das große Aufgabenspiel

Extrem chaotisches Spiel für große Gruppen, das viel Action und Engagement erfordert. Mehrere Kleingruppen versuchen, ein Spielfeld von 1 bis 100 (oder weniger) zu...

5 Escape Games für Kinder und Jugendliche

Fluchtspiele sind nicht nur online, sondern auch bei Gruppenspielen mit Jugendlichen ein richtiger Renner. Sie sind anspruchsvoll und immer wird eine Belohnung bereitgestellt, wenn...

10 Projekt-Ideen für die Jugendgruppe

Projektarbeit mit Jugendlichen ist ein wichtiger Bestandteil von kirchlichen und sozialen Gemeinden, um auch die ehrenamtliche Tätigkeit zu fördern. Das betrifft vor allem auch...