Start Ferienlager-Ideen Ferienlager-Mottos Ferienlager-Motto: Adel verpflichtet

Ferienlager-Motto: Adel verpflichtet

Autor*in

Aufrufe

Datum

Kategorie

Adel verpflichtet. Der Deutsche Adel hat in unserer Gesellschaft eine Vorbildfunktion. Dennoch wissen viele Kinder und Jugendliche nicht viel zu diesem Thema und kennen sich auch hier nicht genauer aus. Um dieses Thema näher zu verdeutlichen und zu erklären, könnt ihr es als Ferienlager-Motto verwenden. Die Kinder und Jugendlichen können somit viel Wissenswertes über den deutschen Adel, sowie deren Aufgaben und Pflichten erfahren. Das kann durchaus interessant sein. Nachstehend ein paar Vorschläge, wie ihr das Ferienlager zum Thema „Adel verpflichtet“ gestalten könnt.

Vorschlag 1: einen Adligen einladen

Vielleicht habt ihr Kontakte zu einer adeligen Familie und könnt hier ein Familienmitglied ins Ferienlager einladen. Ihr könnt diese Person eventuell bitten einen Stammbaum seiner Familie mitzunehmen und über die Geschichte der Familie zu erzählen. Des Weiteren könnt ihr die Person bitten, den Kindern genau zu erzählen wie man eigentlich adlig wird und was das Besondere daran ist ein Teil des Adels zu sein. Falls ihr keine*n Adlige*n kennt, dann könnt ihr verschiedenen Informationen zum Adel im Internet erhalten und diese dann den Kindern verdeutlichen.

Vorschlag 2: der Adel feiert

Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr eine tolle Feier zum Thema Adel veranstalten. Die Kinder dürfen sich sehr schick anziehen und es wird ein Fest vorbereitet. Dazu werden die Kinder in verschiedene Gruppen unterteilt. Jede Gruppe ist für eine andere Aufgabe zuständig. Ist das Fest fertig organisiert, könnt ihr euch alle als adlige Persönlichkeiten verkleiden. Vielleicht gibt es Personen, die den Kindern besonders zugesagt haben. Diese können dann an diesem Abend verkörpert werden.

Vorschlag 3: das Jagd-Spiel

Es ist bekannt, dass der Adel sehr gerne zum Jagen in den Wald geht. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr ein Spiel durchführen. Dazu werden die Kinder in Jäger*innen und Wildtiere eingeteilt. Mit einem Ball müssen die Jäger*innen versuchen die Wildtiere abzutreffen. Pro getroffenes Tier erhält der*die Jäger*in einen Punkt. Wer am Ende die meisten Punkte erzielt hat, erhält einen Preis.

Vorschlag 4: Pflichten und Aufgaben

Für diese Aufgabe sollen die Kinder sich in zwei Gruppen einteilen. Jede Gruppe bekommt die Aufgabe genau zu überlegen welche Aufgaben und Pflichten der Adel hat. Im Anschluss können sie ihre Ergebnisse präsentieren und diskutieren, ob diese Pflichten und Aufgaben heute noch bestehen oder bereits vergangen sind. Mittlerweile hat der Adel ja andere Aufgaben, wie noch vor Hunderten von Jahren.

Vorschlag 5: etwas Gutes tun

Viele adlige Person engagieren sich für Menschen und soziale Projekte. Auch ihr könnt in eurer Jugendfreizeit ein soziales Projekt anstoßen. Vielleicht gibt es in eurer Nähe eine Einrichtung oder Personen, die auf Hilfe angewiesen sind. Dann solltet ihr dies zum Anlass nehmen ein Projekt zu starten. Ihr könnt euch genau überlegen, wie diesen Personen oder dieser Einrichtung geholfen werden kann. Eventuell findet sich auch jemand aus dem Adel, der gerne bei diesem Projekt dabei sein möchte und auch Unterstützung leisten will. Das wäre natürlich sehr toll und würde noch zum Motto passen. Des Weiteren könnt ihr auch andere Menschen oder Institutionen miteinbeziehen, die ebenfalls bei diesem Projekt ein Teil mitwirken wollen.

Ferienlager-Motto: Adel verpflichtet
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

Ferienlager-Motto: Adel verpflichtet
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,945FansGefällt mir
4,038FollowerFolgen
6,135FollowerFolgen
1,358FollowerFolgen

Highlights

Ferienlager-Motto: Adel verpflichtet

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

0
Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...
Ferienlager-Motto: Adel verpflichtet

10 Rasenspiele für Kinder