Start Gruppenstunden-Ideen Gruppenstunden-Idee: Bauernhof

Gruppenstunden-Idee: Bauernhof

Autor*in

Aufrufe

Datum

Kategorie

Auf dem Bauernhof gibt es viel zu entdecken – Tiere und Feldfrüchte bieten vielfältige Ansatzpunkte für eine Indoor-Gruppenstunde. Dieses Thema ist auch für jüngere Kinder geeignet.

Was gibt es alles auf dem Bauernhof?

Ihr könnt die Gruppenstunde mit einem Brainstorming beginnen. Welche Tiere, Pflanzen und Arbeitsgeräte gibt es auf einem Bauernhof? Lasst die Kinder ihre Ideen auf einem Zettel notieren. Ihr könnt sie frei sammeln lassen oder ihnen vorgeben, zu jedem Buchstaben des Alphabets mindestens ein Wort zu finden. Anschließend lasst ihr die Kinder reihum jeweils einen Begriff vorlesen.

Bauernhoftiere erraten

Als Vorbereitung für diesen Teil der Gruppenstunde schreibt ihr die Namen von Tieren auf Zettel und faltet diese. In der Gruppenstunde sitzen die Kinder im Stuhlkreis oder im Halbkreis und ein Kind darf in die Mitte kommen, um einen Zettel zu ziehen. Das Kind stellt das Tier pantomimisch dar, während die anderen Teilnehmer erraten müssen, um welches Bauernhoftier es sich handelt.

Die Kinder dürfen die Antwort aber nicht sagen, sondern ahmen stattdessen die Laute des Tieres nach. Am besten bereitet ihr so viele Zettel vor, wie ihr Teilnehmer habt, damit jeder einmal an der Reihe ist.

Was wächst auf dem Bauernhof?

Sammelt vor der Gruppenstunde Prospekte von Supermärkten oder druckt passende Bilder aus dem Internet aus. Daraus sollten verschiedene Sorten von Obst und Gemüse zu sehen sein.

Die Kinder benötigen ein leeres Blatt Papier, Stifte, Schere und Kleber. Als Erstes Malen die Kinder unterschiedliche Bereiche des Bauernhofs auf das Papier: Stall, Weide, Feld, Gewächshaus, Bäume und Sträucher. Im Anschluss erhält jeder Teilnehmer der Gruppenstunde ein Prospekt und schneidet die Lebensmittel aus, um sie an die richtige Stelle im Bild zu kleben.

Wie viel Platz hat ein Tier?

Schaut vorab im Internet nach, wie viel Platz ein Schwein, Huhn und Rind mindestens in der konventionellen und Biohaltung haben muss. Lasst die Kinder zunächst raten und markiert als Auflösung einen entsprechenden Bereich mit Kreppband oder einer Schnur auf dem Boden.

Zutaten von Lebensmitteln erkunden

In der Gruppenstunde könnt ihr euch damit beschäftigen, wo sich Produkte vom Bauernhof in verschiedenen Lebensmitteln verbergen. Bringt dazu leere Verpackungen von verschiedenen Nahrungsmitteln mit, die die Kinder aus ihrem Alltag kennen, zum Beispiel Frühstückszerealien oder Süßigkeiten.

In Kleingruppen sollen die Kinder überlegen, woraus die Produkte bestehen. Wenn sie sich geeinigt haben, basteln sie aus der Verpackung eine Pflanze oder ein Tier, das mit dem Produkt zu tun hat – beispielsweise ein Schwein für Gelatine in Süßigkeiten oder einen Maiskolben für Cornflakes.

Die Reise zum Bauernhof

Dieses Spiel folgt ähnlichen Regeln wie die Reise nach Jerusalem und eignet sich als lockerer Abschluss für die Gruppenstunde. In der Mitte des Raumes stellt ihr Stühle auf, wobei es eine Sitzgelegenheit weniger gibt als Kinder. Zu Beginn jeder Runde kündigt ihr an, welches Bauernhoftier sich auf die Reise begibt. Während die Musik spielt, gehen die Kinder um die Stühle herum und ahmen das jeweilige Tier nach.

Wenn die Musik stoppt, muss sich jedes Kind einen Platz suchen. Das Kind, das keinen Platz findet, scheidet aus. Für die nächste Runde entfernt ihr einen Stuhl, kündigt ein anderes Tier an und startet wieder die Musik. Gewonnen hat, wer als Letzter übrig bleibt.

Gruppenstunden-Idee: Bauernhof
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

Gruppenstunden-Idee: Bauernhof
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,920FansGefällt mir
3,644FollowerFolgen
4,872FollowerFolgen
1,332FollowerFolgen

Highlights

Gruppenstunden-Idee: Bauernhof

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

0
Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...
Gruppenstunden-Idee: Bauernhof

10 Rasenspiele für Kinder

Jugendleiter*innen-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter*innen und tausche dich mit Leser*innen des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte.

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf