Start Ferienlager-Ideen Ferienlager-Motto: Alice im Wunderland

Ferienlager-Motto: Alice im Wunderland

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Mit dem Ferienlager-Motto Alice im Wunderland könnt ihr die Kinder und Jugendlichen in eurem Ferienlager in die Welt des zauberhaften Wunderlandes entführen. Hier einige Vorschläge wie das Lager gestaltet werden kann und welche Spiele und Aktivitäten durchgeführt werden können.

Vorschlag 1: Gestaltung des Lagers und Begrüßung der Kinder und Jugendlichen

Für die Gestaltung des Ferienlagers könnt ihr euch an die verschiedenen Gegenden aus dem Ferienlager-Motto Alice im Wunderland anlehnen. So kann zu Beispiel das Hasenloch durch das Alice fiel aufgebaut werden. Oder ihr stellt in die Mitte des Platzes den Tisch des verrückten Hutmachers. Auch ein großes Schachbrett kann aufgebaut werden. Die Kinder können in Gruppen eingeteilt werden. Jede Gruppe kann ein anderes Spielkartensymbol aus dem Ferienlager-Motto als Zeichen bekommen.

Zur Begrüßung der Kinder kann in der Tradition des verrückten Hutmachers eine Tasse Tee ausgegeben werden. Oder ein Keks, wie Alice ihn essen musste um ihn das Wunderland zu gelangen. Ihr solltet euch nach Möglichkeit als Figuren aus der Geschichte verkleiden.

Vorschlag 2: Kricket spielen wie die Königin

Bildet Mannschaften und baut auf der Wiese die entsprechenden Gerätschaften auf. Es sollen aber auch andere Regeln gelten. Die Mannschaften können versuchen die Tore der Gegner zu versetzen, das geht aber nur während des Schlages. Gelingt dies nicht rechtzeitig ist derjenige ausgeschieden.

Vorschlag 3: Lebendiges Schach

Spielt mit den Kindern auf einem großen Schachbrett lebendiges Schach. Dabei sind die Kinder oder Jugendlichen die Schachfiguren. Bringt so den Kindern in Ruhe und auf spielerische Weise die Regeln des Spieles der Könige bei. Natürlich können je nach Bedarf die Regeln auch erweitert werden.

Vorschlag 4: Die verrückte Teeparty beim Hutmacher

Soll ähnlich funktionieren wie das Spiel „die Reise nach Jerusalem“. Immer wenn der Tee eingeschenkt ist müssen schnell die Plätze gewechselt werden. Wo kein Tee steht, derjenige ist raus. Kann auch mit den Gruppen gespielt werden. Welche Mannschaft noch die meisten Mitglieder am Tisch hat, hat gewonnen. Ihr könnt das Spiel natürlich auch mit anderen Getränke und Bechern statt mit Tee und Tassen spielen.

Vorschlag 5: Einen verrückten Hut basteln

Der Hut kann aus Pappe gebastelt werden. Vorschnitte hierfür findet man im Internet. Besorgt verschiedene Schnitte und auch bunte Pappe, damit die Kinder sich hier etwas auswählen können. Vorsicht mit der Heißklebepistole. Diese sollte nur unter Aufsicht oder von Erwachsenen bedient werden. Anschließend können die Hüte bemalt werden. Hier bieten sich Wandfarben aus dem Baumarkt an. Diese sind intensiver als Wasserfarben.

Vorschlag 6: Einen bunten Abend gestalten

Im Zeichen des Ferienlager-Motto Alice im Wunderland kann ein bunter Abend gestaltet werden. Hier können die Kinder und Jugendlichen euch Witze, Vorführungen, kleine Theaterstücke und musikalische Leistungen vorführen. Auch ihr als Betreuer könnt euch an dem bunten Abend beteiligen.

Vorschlag 7: Eine Krone für jedes Kind

Als Abschiedsgeschenk könnt ihr jedem Kind eine gebastelte Krone schenken, wie die Königin und der König sie beim Ferienlager -Motto getragen haben. Es kann auch zusätzlich noch ein Hauptkönig und eine Hauptkönigin gewählt werden.

Ich freue mich darauf, dass ihr die Kinder mit diesem Motto begeistert und freue mich auf die Umsetzung meiner Ideen.

daniel2018-150x150 Ferienlager-Motto: Alice im Wunderland
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300 Ferienlager-Motto: Alice im Wunderland
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,884FansGefällt mir
3,257FollowerFolgen
3,016FollowerFolgen
1,316FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235 Ferienlager-Motto: Alice im Wunderland

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf