Draußen regnet es und die Kids und Jugendlichen haben es doch in Gruppenstunde geschafft! Was nun? Der Walderkundungsspaziergang fällt, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser. Das Picknick im Stadtpark ebenso. Wie kann man die jungen neugierigen Seelen dennoch sinnvoll beschäftigen und nicht einfach vor den Fernseher setzen?

Wenn die Gruppenstunde ausfällt

Die Gruppenstunde im Regen muss nicht vor dem Fernseher oder der Playstation enden. Sie hat viel mehr Potential, das es auszuschöpfen gilt. Wichtig ist, dass sie einfach, schnell und ohne Probleme aus dem Ärmel geschüttelt werden kann, wenn es unerwartet zu regnen beginnt. Eine Gruppenstunde im Regen bedarf keiner großen Vorbereitung. Sie ist schnell auf die Beine gestellt, beschäftigt die Kids und Jugendlichen adäquat

Backen. Spielen. Einerlei.

Warum nicht einfach den Backlöffel schwingen und leckere Plätzchen backen, die man anschließend, bei einer leckeren Tasse Kakao und schönem Gequatsche gemeinsam vernaschen kann? Oder gleich für das Altenheim nebenan mit backen und den älteren Herr- und Frauschaften eine Freude bereiten? Doch lieber etwas weniger aufwendige Action? Warum nicht die Gesellschaftsspiele aus den verstaubten Schränken holen und einen Spielmarathon aufbauen. Hierzu werden unterschiedliche Spielstationen aufgebaut, bei denen die Kids und Jugendlichen in Gruppen gegeneinander und miteinander spielen können. Die Spiele dauern dabei immer zwischen 8 und 12 Minuten. Ist ein Spiel dann noch nicht zu Ende, wird der jeweilige Spielstand als Endergebnis genommen. So können die Kinder und Jugendlichen bei jedem Spiel Punkte sammeln, sind in kleinen Gruppen beschäftigt, können in Teams oder für sich alleine Punkte sammeln. Es gibt so viele Variationen eines solchen Spielmarathons.

Schlummern in der Märchenstunde

Der Regen prasselt immer noch ans Fenster und es wird so richtig ungemütlich? Warum nicht eine Märchenstunde halten und die Kids zum gemütlichen ruhigen schlummern in der Kuschelecke auffordern? Mit Kakao und warmer Milch sich entspannt in die Kissen hauen und einer lustigen, spannenden oder gruseligen Geschichte zuhören? Etwas, wo ein jeder in seine eigene Fantasie- und Vorstellungswelt entschwinden kann? Natürlich mit entsprechender Vorlesestimme und untermalenden Geräuschen, die alles noch ein wenig lebendiger erscheinen lassen.

Detektivspiele der etwas anderen Art

Die Gruppenstunde bei Regen kann auch zu einem aktiven Kriminalspiel werden, wenn nämlich mit einem Kind ganz kurz im Vorfeld ein ‘Mord’ vereinbart wurde. Dazu wird ein Teilnehmer der Gruppenstunde zum Mörder bestimmt, der auf clevere Weise einen seinen Freunde zu ermorden hat, ohne das der Rest der Gruppe es mitbekommt. Diese muss nach dem Mord versuchen den Mördern in ihren Reihen zu finden. Der Ermordete ist dabei, gemeinsam mit dem Gruppenstundenleiter, in der Rolle der neutralen Moderation.

Basteln bringt Freude

Die Kinder und Jugendlichen sind immer noch nicht zu begeistern und trauern der Sonne hinterher und klagen mit dem Regen in eintönigem Gleichklang? Warum nicht die Bastelsachen organisieren und die Kinder sich nach Lust und Laune, aber kreativer Eigenvorstellung etwas basteln lassen? Natürlich unter begleitender Anleitung, damit die individuellen Bastelvorhaben zu einem tollen Ergebnis führen.

Zum Wissensduell herausfordern

Wie wäre es mit einem kleinen Wissensduell, bei dem die Kinder und Jugendlichen in zwei oder mehr Gruppen aufgeteilt werden und der Gruppenleiter als Quizmaster die Fragen stellt? So beschäftigt man sich nicht nur sinnvoll, sondern lernt nebenbei auch noch etwas unnützes Wissen dazu. So lässt sich die Gruppenstunde im Regen vielfältig und interessant gestalten.

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here