Advent in der Jugendarbeit

Werbung

Logo campflow

33 Ideen und Tipps für Halloween mit Kindern

Bald ist wieder Halloween – Wer sich jetzt schon Gedanken um Deko, Bastelideen und Rezepte für das gruselige Fest macht, findet in diesem Artikel 33 Ansätze und Ideen mit vielen weiterführenden Links zur Inspiration.

Und noch viel mehr Ideen für Halloween gibt es auf meiner Themenseite; unter anderem mit vielen Bastelvideos, Spielideen und Gruppenstunden-Abläufen, so dass ihr das Halloween-Fest in der Jugendarbeit einzigartig gestalten könnt.

1. Dieser Klassiker darf nicht fehlen.
Schnitzt mit den Kindern einen gruseligen Kürbis. Das macht Spaß und aus den Überbleibseln könnt ihr eine Kürbissuppe machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Die blutenden Kerzen
Hierzu benötigt ihr eine weiße Kerze und rote Lebensmittelfarbe. Alternativ geht auch ein rotes Teelicht. Nun träufelt ihr die Farbe oder das Wachs des Teelichtes von oben auf die weiße Kerze.

3. Die gruseligen Wurst-Finger
Die Wurst-Finger schmecken gut und sehen gruselig aus. Die Zubereitung ist einfach und es werden wenig Zutaten benötigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. Mumienköpfe aus leeren Gläsern
Für diese Deko-Idee benötigt ihr leere Gläser, Mullbinden und Wackelaugen. Jetzt umwickelt ihr die Gläser mit den Mullbinden und beklebt sie mir den Augen. Als Teelicht auf der Fensterbank sehr gruselig.

5. Spinnweben-Deko
Mit dünnen Tüchern oder weißen Fäden lassen sich schnell und einfach Spinnweben erstellen. Sollte Zuckerwatte zur Verfügung stehen, ist auch eine essbare Version möglich.

6. Oreo-Spinnen
Sehen toll aus und sind sehr schnell gemacht. Ihr braucht dazu Oreo-Kekse und Lakritzstangen. Die Lakritzstangen steckt ihr seitlich in die Kekse und schon habt ihr eine Spinne mit Beinen.

7. Grabstein Cupcakes
Sie sehen gruselig aus und schmecken sehr lecker. Die Cupcakes könnt ihr ganz nach Belieben dekorieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8. Frankenstein-Wackelpudding
Sieht gut aus und ist einfach in der Herstellung. Wackelpudding wie gewohnt zubereiten und in ein Glas geben. Auf das Glas malt ihr mit einem abwaschbaren Stift ein grusliges Gesicht. Für die Haare könnt ihr Marshmallows auf den Wackelpudding legen.

9. Mandarinen Gesichter
Sie sehen etwas aus wie kleine Kürbisse. Nehmt euch ein paar Mandarinen und verpasst ihnen gruselige Gesichert. Lasst hier der Fantasie freien lauf.

10. Gläser für die Hexenküche
Sucht euch ein paar alte Gläser und Flaschen zusammen. Diese beklebt ihr nun mit einem weißen Blatt Papier und beschriftet sie mit schaurigen Zutaten und Tränken.

11. Kleine Halloween Geister
Ihr braucht eine Kugel aus Styropor und weißes Tuch. Die Kugel bildet den Kopf, das Tuch den Körper. Mit einem Stift gebt ihr dem Gespenst sein Gesicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

12. Der Klassiker
Schnappt euch ein paar alte Bettlaken und verwandelt euch in Gespenster.

13. Schöne Kerzen auf Flaschen
Im Prinzip ganz einfach. Kerze in eine Flasche stecken und anzünden. Das Wachs läuft nun an den Seiten herunter, was eine tolle Optik ergibt.

14. Gespenstische Teelichter
Stellt die Teelichter in ein Glas und dieses in eine Weiße Brötchentüte. Auf die Tüte malt ihr ein gruseliges Gesicht.

15. Rote Halloween Bowle (alkoholfrei)

Ein Rezept für eine schaurig-blurote Hallowene-Bowle ohne Alkohol findet ihr hier.

16. Bananengeister
Sehr schnell gemacht und dazu noch gesund sind diese Geister auf einer Banane.

17. Schokokuss Gespenster
Ihr braucht weiße Schokoküsse. Mit Lebensmittelfarben malt ihr ihnen gespenstische Gesichter.

18. Kleine und gespenstische Käsesnacks
Käse geht immer – und dieses Rezept ist für Halloween ideal.

19. Kleiner Gespensterbaum
Jeder bastelt einen Geist aus Nummer 12. Ihr braucht einen zwei, an dem jeder seinen kleinen Geist befestigt.

20. Plätzchen mit Halloween Motiven
Hierzu benötigt ihr Ausstechformen. Anschließend könnte ihr wie gewohnt Plätzchen machen. Vorzugsweise Fledermäuse und Kürbisse.

21. Sarg-Pizza
Schneidet den Pizzateig in Sarg-Form und belegt sie nach Belieben.

22. Gruslige Willkommensschilder
Am besten mit schaurigen Warnungen und Blutspritzern.

23. Leuchtende Kürbisse
Lasst es einmalig schön leuchten mit dieser DIY-Idee für Expert*innen.

24. Korb für Halloween Süßigkeiten
Süßes oder Saures wird zum Hingucker mit diesem Korb.

25. Halloween-Windlichter basteln

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

26. Flatternde Dosengeister
Die Geister könnt ihr anschließend perfekt an einem Baum aufhängen.

27. Ballongeister
Nehmt euch ein paar Luftballons und malt ihnen gruslige Gesichter auf.

28. Riesen Spinnennetz
Sucht euch eine freie Wand und befestigt dort (am besten mit Klebeband) Fäden zu einem großen Spinnennetz.

29. Das Marshmallow-Monster
Schnell gemacht und lecker-süß, ein perfekter Party-Snack für Kinder.

30. Ein Skelett aus Papier
… kannst du ganz einfach basteln mit diesem Bastelbogen, den es bei mir im Blog als Download gibt.

31. Fledermaus-Laterne aus einer Dose

32. Fledermäuse aus Klopapierrollen
Nachhaltig und einfach zu basteln

33. Kräftige Kürbissuppe
Die perfekte Suppe für ein gutes Halloween-Essen.

Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Daniel
Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

über mich

Foto von Daniel Seiler | Jugendleiter-Blog
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,156FansGefällt mir
6,050FollowerFolgen
11,303FollowerFolgen
803AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

In meinem kostenlosen Newsletter findest du genau die Ideen, die du für deine Gruppenstunde, dein Ferienlager oder deine Arbeit mit Heranwachsenden brauchst! Jede Woche erhältst du aktuelle Tipps und Ideen, mit denen du viel Zeit in der Vorbereitung deiner Gruppenstunden und Ferienlager sparst.