Dieses Spiel ist super einfach und braucht wenig Vorbereitung: Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Ziel ist es, dass jede Gruppe möglichst schnell versucht, 26 Gegenstände zu finden. Dabei muss jeder Gegenstand mit einem der 26 Buchstaben des Alphabets beginnen.

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here