Art: Gemeines Spiel der hinterhältigen Art.
Ziel: Ein neues Bewusstsein schaffen fuür Aufmerksamkeit, vor allem für Klausuren.
Dauer: 3 Minuten.
Wir brauchen dazu: pro Person eine Kopie des Intelligenztests (Seite 54)

So geht es: Alle bekommen je eine Kopie des Testes und sollen den Bogen ohne zu sprechen innerhalb von drei Minuten ausfüllen. Wer fertig ist, dreht das Blatt um. Wer den Test schon einmal gemacht hat und im Vorteil wäre, wird gebeten, das Blatt sofort umzudrehen.

Besondere Hinweise: Dieser ”Test“ dient nur dem Aha-Erlebnis und kann bei einigen Leuten zu enormen Heiterkeitsausbrüchen führen.
Wann einsetzen: Am Beginn einer Phase, in der es um besondere Aufmerksamkeit geht. Auch gut als Pausenfu ̈ller, wenn eine Tutorin noch etwas vorbereiten muss.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

QUELLEOliver Klee | www.spielereader.org

Oliver Klee lebt und arbeitet in Bonn. Er gibt Workshops zu Methodenthemen wie Train-the-Trainer, Konfliktmanagement oder
Zeitmanagement, zu IT-Themen wie Softwarearchitektur oder Web-Security, und zu Entspannungsmassage und Rangeln. Auf seinen Seminaren wird grundsätzlich sehr viel gespielt, und ein Plüschelch spielt auch oft eine zentrale Rolle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here