Start Jugendleiter-Tipps Bücher Jungschar-Schatzkiste

Jungschar-Schatzkiste

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Jungschar-SchatzkisteEine Schatzkiste für die Jugendarbeit zu sein verspricht das Buch “Jungschar-Schatzkiste” von Sybille Kalmbach. Na dann wollen wir doch mal schauen, ob das wirklich eine lohnenswerte Schatzkiste ist…

Die Autorin legt in ihrer Einleitung großen Wert darauf, dass die Schatzkiste eine Sammlung an Anregungen ist, aus der sich der Gruppenleiter bedienen kann. Oder er überlässt den Kindern die Wahl und sie wählen sich ein bestimmtes Material aus und damit muss der Gruppenleiter dann bis zur kommenden Gruppenstunde eine Aktion planen – eine interessante Idee, oder?

6 großen Überschriften lassen sich alle Ideen aus der Schatzkiste zuordnen: Gruppenstunde, Andachten, Spiele, Rezepte, Basteln und Feste. Bei den allen Ideen steht jeweils ein Gegenstand im Mittelpunkt. So gibt es eine Gruppenstunde rund um den Zollstock, eine Andacht für Warmduscher, ein Spiel mit der Glühbirne oder auch ein Fest der roten Mützen. Positiv ist mir aufgefallen, dass zu vielen Ideen (wie zum Beispiel der Zollstock-Gruppenstunde) eine passende kurze Andacht mit vorgeschlagen wird. Diese kann in der christlchen Jugendarbeit leicht eingebaut werden; in der nicht-christlichen Jugendarbeit kann sie ignoriert werden.

Alle Spiele werden ausführlich und mit spezieller Materialangabe beschrieben. Viele Spielideen und Methoden sind ungewöhnlich und gehören nicht zu dem Standart-Methoden eines Gruppenleiters. Ich persönlich finde das Layout des Buches etwas unübersichtlich. Dafür sind einige Aktionen zur Unterstützung mit Fotos bebildert.

Ich habe das Buch schon mehrfach durchgeblättert und finde immer wieder neue, witzige Ideen und Anregungen für meine Arbeit mit einer Gruppenstunde. Das Buch ist wahrlich eine kleine Schatzkiste, in der es sich zu blättern lohnt.

Interesse an diesem Buch? Hier geht es zu amazon…

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,869FansGefällt mir
2,890FollowerFolgen
826FollowerFolgen
1,294FollowerFolgen

Highlights

pexels-photo-173666

Warum Prävention sexualisierter Gewalt wichtig ist für die Jugendarbeit

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Erstes Ziel für die Kinder und Jugendlichen, die zu euch in die Gruppenstunden kommen oder mit ins Lager fahren ist:...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 1.500 Abonnenten. Erhalte damit einmal im Monat neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf