Was ist uns Freiheit, Demokratie oder auch Gleichberechtigung wert? Welche Werte sind heute wichtiger denn je und welche Werte sind für eure Kinder/Jugendlichen unverzichtbar? Mit diesen Fragen beschäftigt sich unsere Gruppenstunde des Monats Juli.

In einem Spiel werden der Reihe nach Werte versteigert. Die gebotenen Beträge bilden für die anschließende Diskussion die Grundlage. Ich finde die Methode für die Arbeit mit Jugendlichen (ab 14 Jahren etwa würde ich raten) sehr interessant.

Das Download-Dokument ist gut versteckt. Folgt einfach diesem Link und klickt dann auf den Link „Spielanleitung Animationsspiel“. Viel Spaß beim Ausprobieren!

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

3 KOMMENTARE

  1. Ich finde den Ansatz des Spiels gut, nur kann ich mir im Moment nicht viel darunter vorstellen. Ersteigerung von Werten, gut und schön, aber womit steigern sie? Spielgeld? Hat jeder soviel er will oder gibt es einen bestimmten Höchstbetrag?
    Vielleicht mache ich mir auch nur zu viele Gedanken oder es ist alles in der schönen pdf erklärt, die ich im Moment leider nicht öffnen kann. Auf jeden Fall ist es ein Spiel das mich extrem zum nachdenken anregt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here