Draußen ist alles grau in grau. Schnee liegt nur vereinzelt und zum draußen spielen regt das Wetter auch nicht gerade an. Wie wäre es also, wenn ihr einmal in der Gruppenstunde ein völliges Kontrastprogramm zu dem bietet, was die Kinder jeden Tag in ihrer Umwelt um sich herum wahrnehmen. Sommer, Sonne, Strand und me(e)hr ist in dieser Stunde das Motto.

Die Programm-Idee stammt von Praxis Jugendarbeit und schlägt folgende Programmpunkte vor: nach einer kleinen Tanzrunde zum anheizen der Stimmung versucht sich jedes Kind als Barkeeper und mixt seinen persönlichen Cocktail, der dann von einer Expertenjury bewertet wird. Natürlich müssen diese Cocktails dann auch getrunken werden – und wie sich das für Ballermann & Co gehört, natürlich mit Riesenstrohhalmen. Anschließend findet ein Limbo- und HulaHupp-Wettbewerb statt. Am Ende bietet sich dann, sofern ein Sandkasten oder ähnliches zur Verfügung steht, noch ein Sandkuchen-Wettbewerb statt.

Die ganze Beschreibung der Gruppenstunde findet ihr hier. Habt ihr noch weitere Ideen für den Hawai-Abend?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here