Halloween-Spiele und Ideen

7 Feuerwehrspiele für Kinder

Habt ihr Lust auf Feuerwehrspiele? Dann kann es losgehen. Sammelt ganz leicht neue Erfahrungen und habt dabei viel Spaß. Alles, was ihr braucht, sind Neugier, Teamgeist und Freude am Spiel. Ihr könnt nur dazu lernen.
Viel Spaß beim Spielen, rund um das Thema Feuerwehr.

Der Feuerlöschzug

Das Löschen ist die ursprüngliche Aufgabe der Feuerwehr. Alles, was ihr braucht, ist ein Wasserschlauch, gelbe und rote Luftballons und viele fleißige, helfende Hände.
Hier geht es um echte Teamarbeit und Koordination. Die Luftballons in gelb und rot stellen die Feuerflammen dar. Diese werden an einem oder mehreren Bäumen, mithilfe einer Schnur angebracht.

Alle Feuerwehrleute bilden eine Schlange, also einen Feuerlöschzug und halten dabei den langen Wasserschlauch fest. Gemeinsam wird versucht, das Feuer zu löschen. Entweder platzen die Ballons durch den Wasserstrahl oder sie verschieben sich. Wer gibt das Kommando? Wer dreht den Wasserhahn auf? Es kann auch unter einer Zeitvorgabe (beispielsweise 10 Minuten) gespielt werden.

Die Feuerwehr hilft

Das Retten ist die Hauptaufgabe der Feuerwehr. Die Feuerwehr wird zum Einsatzort gerufen. Die Katze steckt im Baumgeäst fest und kommt nicht wieder herunter. Alles, was ihr braucht, sind ein Baum und jemand, der die Katze spielt bzw. ein Kuscheltier, das im Baum feststeckt. Die Kinder versuchen nun auf den Baum zu klettern, vielleicht mithilfe eine Leiter. Die Katze wird anschließend versorgt, auf Wunden überprüft und wieder frei gelassen.
Hier gilt es Absprachen zu treffen und sich zu koordinieren. Achtet auf die Sicherheit der Teilnehmer*innen.

Feuerübung

___STEADY_PAYWALL___

Hier muss es schnell gehen. Alles, was ihr braucht, ist ein abgedunkelter Raum, gelbe und rote Luftballons, die das Feuer darstellen und eine oder mehrere Löschdecken. Ein Teil der Kinder spielen die Brandopfer, die noch im Haus sind und Hilfe brauchen. Der andere Teil der Kinder spielt die Feuerwehr. Diese muss schnell handeln und innerhalb vorgegebener Zeit (3-5Minuten) die Leute aus dem brennenden Haus holen. Der andere Teil der Feuerwehr muss das Feuer mithilfe einer Löschdecke zum Ersticken bringen. Dazu sammelt ihr die Luftballons mithilfe der Decke ein und bringt sie aus dem Haus. Sind die Brandopfer aus dem Haus erst einmal gerettet, muss eventuell auch Erste Hilfe geleistet werden.

Wie helfe ich den Brandopfern? Hier kann auch ein Feuerwehrquiz nützlich sein.

Was ist zu tun bei leichten Verbrennungen?

Wieviel Verbrennungsgrade gibt es? Es gibt 3 Verbrennungsgrade.
Grad 1: oberflächliche Schädigung mit Rötung und Schmerzen,
Grad 2: Rötung, Schmerzen, Blasenbildung,
Grad 3: abgeblasster, abgestorbener Wundgrund. Operation zur Entfernung verbrannter Hautschichten erforderlich.

Welche 4 Aufgaben hat die Feuerwehr? Die Feuerwehr hat die Aufgabe zu retten, zu löschen, zu bergen, zu schützen.

Das Wasser wird knapp

Hier müsst ihr unter vorgegebener Zeit mehrere Wassereimer befüllen. Der Wasserschlauch ist aber defekt. Eure Aufgabe besteht darin, mit allem was ihr an euch oder bei euch habt, Wasser zu holen und in die Eimer zu füllen. Ihr könnt hierbei 2 Teams bilden, oder gemeinsam zusammen arbeiten.

Zielen und Löschen

Hier sind Genauigkeit und Konzentration gefragt. Ihr braucht mehrere Teelichter, die ihr in einiger Entfernung zu euch auf einen Tisch, eine Bank, oder auf andere Ebenen stellt, und Wasserpistolen oder Wasserspritzen, die ihr mit Wasser befüllt. Eure Aufgabe als Feuerwehr besteht darin, gezielt die Feuerflammen mit dem Wasserstrahl zu treffen und zu löschen. Ihr könnt nacheinander, oder zeitgleich versuchen, die Feuerflammen zu löschen.
Achtet hier auf die Sicherheit der Spieler*innen!

Feuerwehrtraining

Um in Form zu bleiben, muss die Feuerwehr regelmäßig am Training teilnehmen. Ihr braucht zwei oder beliebig viele Wassereimer und Wasser. Die Aufgabe ist es, die befüllten Wassereimer von Punkt A zu Punkt B zu tragen. Entfernung und Zeit können frei gewählt werden. Wer schafft es, mit den befüllten Wassereimern in den Händen gleichzeitig Kniebeuge zu machen?

Alarm! Wie schnell ist die Feuerwehr?

Der Alarm läutet. Hier geht es um Schnelligkeit. Alles was ihr braucht, ist ein Helm, Feuerwehrstiefel, Feuerwehrhose, Feuerwehrjacke (ihr könnt auch einfach normale Jacken und Hosen, die über eure Kleidung passen benutzen) und eine Stoppuhr. Innerhalb einer vorgegebenen Zeit müsst ihr es schaffen, in die Feuerwehrkleidung zu steigen, um einsatzbereit zu sein.

Nachdem alle 7 Spiele zum Thema Feuerwehr durchgeführt wurden, kann im abschließenden gemeinsamen Gesprächskreis jedes einzelne Kind erzählen, was ihr/ ihm* gefallen hat. Dabei erfährt jedes Kind Wertschätzung und kann ein Feedback an die Runde weitergeben.

Viel Spaß bei den sieben Spielen zum Thema Feuerwehr

Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Daniel
Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

über mich

Foto von Daniel Seiler | Jugendleiter-Blog
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,156FansGefällt mir
5,948FollowerFolgen
11,098FollowerFolgen
1,394FollowerFolgen
731AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

In meinem kostenlosen Newsletter findest du genau die Ideen, die du für deine Gruppenstunde, dein Ferienlager oder deine Arbeit mit Heranwachsenden brauchst! Jede Woche erhältst du aktuelle Tipps und Ideen, mit denen du viel Zeit in der Vorbereitung deiner Gruppenstunden und Ferienlager sparst.