Halloween-Spiele und Ideen

bunte und lustige Kirmes-Gruppenstunde

Bunt, laut und lustig: Das sind die Haupteigenschaften, die eine Kirmes ausmachen. Ihr könnt ganz einfach selbst eure kleine Kirmes mit leckeren Naschereien und verrückten, lustigen Spielen veranstalten. Dieses besondere Event könnt ihr übrigens sowohl in euren Gruppenräumen als auch draußen bei schönem Wetter veranstalten.

Die Atmosphäre

Was auf keiner Kirmes fehlen darf, ist moderne und gute Musik, die für gute Stimmung sorgt. Stellt dazu z.B. eine Bluetooth-Box auf und macht euch vorab eine Playliste, die ihr über euer Handy abspielen lasst.

Dann dürfen natürlich auch bunte Elemente nicht fehlen, wie beispielsweise Luftballons, Luftschlangen und im Idealfall eine Lichtmaschine, welche buntes Partylicht wirft.

Die Spiele

Auf einem Jahrmarkt darf ein Wettessen nicht fehlen. Dazu müssen die Kinder ihre Arme auf den Rücken nehmen und sich auf einen Platz setzen. Ihr stellt dann einen großen Schokokuss vor jede*n Teilnehmer*in auf und lasst sie um die Wette essen. Wer ist als erstes fertig?

Dosenwerfen ist ebenfalls ein beliebtes Spiel auf der Kirmes. Dazu malt ihr vorab Konservendosen bunt an und stellt diese zu einer Pyramide auf einem Tisch auf. Dann darf jedes Kind mit 3-5 Bällen versuchen, die Pyramide umzuwerfen. Um das Ganze schwieriger zu machen, könnt ihr dazu auch Tischtennisbälle verwenden.

Natürlich gehört zu jeder Kirmes auch Lose ziehen. Bereitet dazu vorab kleine Papierschnipsel vor, auf denen ihr Punkte schreibt und diese faltet ihr dann zusammen. Jedes Kind darf sich dann drei Lose ziehen und je nachdem wie viele Punkte es hat, darf es sich einen entsprechenden Preis aussuchen. Dazu könnt ihr beispielsweise Flummis, Stifte, Spielfiguren oder kleine Süßigkeiten als Gewinne verteilen.

Leckere Speisen und Getränke

Damit ihr euch zwischendurch stärken könnt, stellt typische Speisen und Getränke zur Verfügung. Baut dazu einen kleinen Stand auf, an dem Becher und verschiedene Getränke bereitstehen. Neben Wasser und frischen Säften darf es hier auch ausnahmsweise mal etwas süßer sein. Bietet also gerne auch Limonade an, denn auf einer Kirmes darf man sich außer der Reihe etwas ungesünder ernähren.

Als Speisen könnt ihr beispielsweise Hotdogs, Popcorn und auch Zuckerwatte anbieten. Für die Hotdogs baut ihr eine kleine Station mit den verschiedenen Zutaten auf, an welcher sich die Kinder ihren Hotdog selbst zusammenstellen können. Für das Popcorn und die Zuckerwatte könnt ihr entweder eine entsprechende Maschine nutzen oder dieses einfach im Supermarkt kaufen. Die Zuckerwatte bietet ihr dann an kleinen Holzspießen an und das Popcorn in kleinen Butterbrottüten.

Materialien

  • Musik, z.B. durch Smartphone und Bluetooth-Box
  • Luftballons
  • Luftschlangen
  • ggf. eine Lichtmaschine
  • Schokoküsse
  • bunt bemalte Dosen
  • kleine Bälle
  • selbst gemachte Lose und kleine Preise (z.B. Flummis, Spielfiguren, Stifte usw.)
  • Becher
  • Getränke
  • Hotdogs (Hotdog-Brötchen, Würstchen, Soßen, saure Gurken, Röstzwiebeln)
  • Zuckerwatte an Holzspießen
  • Popcorn in kleinen Butterbrottüten
Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Daniel
Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

über mich

Foto von Daniel Seiler | Jugendleiter-Blog
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,156FansGefällt mir
5,948FollowerFolgen
11,097FollowerFolgen
1,394FollowerFolgen
731AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

In meinem kostenlosen Newsletter findest du genau die Ideen, die du für deine Gruppenstunde, dein Ferienlager oder deine Arbeit mit Heranwachsenden brauchst! Jede Woche erhältst du aktuelle Tipps und Ideen, mit denen du viel Zeit in der Vorbereitung deiner Gruppenstunden und Ferienlager sparst.