Trend-Kolumne 10/2021: Was bewegt Jugendliche?

Während die Coronapandemie dank der fortschreitenden Impfungen immer mehr in den Hintergrund gerät und sich das Leben in vielen Bereichen wieder normalisiert, rücken wieder vermehrt andere Themen in den Fokus von Kindern und Jugendlichen. Dazu gehören seit August vor allem politische, modische und mediale Trends.

Jugend und Politik: die Bundestagswahl 2021

Obwohl viele Jugendliche und natürlich Kinder bei der Bundestagswahl 2021 noch nicht wählen durften, haben viele Minderjährige doch zu den Ergebnissen beigetragen: zum Beispiel durch politische Bewegungen, die durch ihre Größe auch immer mehr Einfluss auf das politische Geschehen haben.

Dazu gehört vor allem Fridays for Future, die ihren Ursprung bei Schülerinnen und Schülern hat und nach wie vor zu großen Teilen aus jungen Menschen besteht. Doch auch Online-Plattformen wie YouTube tragen zur Politisierung Jugendlicher bei: Der YouTuber Rezo hatte im August erneut mehrere virale Videos veröffentlicht, in denen er sich mit verschiedenen Parteien und deren Defiziten auseinandersetzt.

Bei der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung in Berlin hatten zudem auch junge Menschen ab 16 Jahren die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben. Die Aktion „Mach’s ab 16!“ setzt sogar eigene U18-Wahlen um, bei denen Minderjährige ab 16 Jahren auch an der Bundestagswahl teilnehmen können – natürlich nur symbolisch.

Darüber hinaus gibt es immer wieder Vorstöße etablierter Parteien und Wissenschaftler*innen, die das Absenkung des Wahlalters auch auf Bundesebene befürworten.

TikTok Trends 2021: Mama Said That It Was Ok und I’ll Cry If I Want To

Unter den beliebtesten TikTok-Trends in den letzten Wochen finden sich vor allem zwei Lieder: Der Song „Mama Said That It Was Ok“ von Lukas Graham wird genutzt, um ungewöhnliches Verhalten oder eigene Macken zu rechtfertigen – häufig mit Bezug auf eine bekannte Persönlichkeit, die eben jenes Verhalten ebenfalls an den Tag legt.
So antwortet TikTok-Star Olivia Eigenberger unter ihrem Account @oliviaeig auf die Frage, wieso sie trotz ihrer großen Körpergröße High Heels trägt, mit Bildern von Kendall Jenner – eine ebenfalls große Frau, die dennoch nicht auf hohe Absätze verzichtet.

It’s My Party“ von Lesley Gore wurde bereits 1963 veröffentlich und erlebt jetzt ein Revival bei TikTok, bei dem es mit dem Lied „Pity Party“ von Melanie Martinez gemischt wird. Mit diesem Sound untermalen User ihre Videos, in denen sie an lange festgehaltenen Überzeugungen zweifeln – in der Regel wird dies in einer gespielten Konversation deutlich gemacht. Userin Loren Gray imitiert etwa ein Gespräch mit ihrem Freund, in dem sie ihre scheinbaren Pflichten als Freundin hinterfragt.

Wie mit neuen Medien und Plattformen wie TikTok verantwortungsvoll umgegangen werden kann, erfahrt ihr hier im Ratgeber-Artikel.

Halloween 2021: Kostüme und Filme

Besonders spannend wird für Jugendliche sicher das nahende Halloween. Die Outfits der Charaktere der beliebtem Netflix-Serie „Squid Game“ werden dieses Jahr dabei sicher zu den beliebtesten Kostümen unter Jugendlichen gehören. Mit „Resident Evil: Welcome to Racoon City“ oder „Venom 2: Let There Be Carnage“ kommen zudem Filme für ältere Jugendliche in die Kinos, die sich perfekt für einen Horror-Filmabend eignen.

🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,531FollowerFolgen
9,466FollowerFolgen
1,379FollowerFolgen
417AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel