Ferienlager-Region: Sauerland

Das Sauerland ist eine ansprechende Region in Westfalen, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten und im Winter ein günstiges Wetter für den Wintersport vorweisen kann. Zahlreiche Burgen und Herrenhäuser laden zur Erkundung ein. Darüber hinaus befinden sich zahlreiche für Kinder und Jugendliche interessante Museen in der Region, die vom Ferienlager besucht werden können.

Ferienlager im Sauerland

Jugendzeltplatz Braunshausen

Der Jugendzeltplatz Braunshausen im Sauerland liegt im Wehlenbachtal in naturnaher Lage. Der abseits der Stadt gelegene Platz hat eine Fläche von 2500 Quadratmetern und bietet rund 40 Personen Platz. Moderne sanitäre Anlagen sind vorhanden. Kinder und Jugendliche haben in dem Ferienlager die Möglichkeit, abends am Lagerfeuer zu sitzen oder zu grillen.

Der Jugendzeltplatz Medelon im Sauerland

Dieser ebenfalls in der Natur gelegene Zeltplatz mit einer Fläche von 6500 Quadratmetern liegt in der Nähe des Ortes Medlon, inmitten von Wäldern und Wiesen. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, dort ein Feuer zu machen oder zu grillen. Damit keine Langeweile aufkommt, gibt es dort auch einen Spiel- und einen Fußballplatz. Rund 130 Personen können dort zelten.

Der Jugendzeltplatz Hustättchen im Sauerland

Das Ferienlager bietet seinen jungen Gästen eine Gesamtfläche von 5000 Quadratmetern inmitten des Hallenberger Waldes. Rund 140 Gäste können in diesem Ferienlager zelten. Fließend Wasser, Strom und gepflegte sanitäre Anlagen sind vorhanden. Auch hier finden Urlauber einen Grillplatz vor und haben die Möglichkeit, ein Feuer zu entzünden.

Sehenswürdigkeiten im Sauerland

Phänomenta Lüdenscheid

Ideal für junge Forscher ist das Wissenschaftsmuseum Phänomenta Lüdenscheid, wo naturwissenschaftliche Prozesse von Kindern und Jugendlichen unter fachlicher Anleitunng selbst erprobt werden können. Der Fokus liegt hier beim Experimentieren und Ausprobieren. Das Science Center liegt in direkter Nähe des Bahnhofs und der Innenstadt von Lüdenscheid.

Die Atta-Höhle: eine Tropfsteinhöhle im Sauerland

Im Sauerland befinden sich einige Höhlen, die von Gruppen auch erkundet werden können. Eine davon ist die Atta-Höhle in Attendorn. Sie ist eine der bekanntesten Tropfsteinhöhlen Deutschlands und verfügt über einen 500 Meter langen Rundweg. Besuchergruppen können an einer geführten Tour teilnehmen und so mehr über diesen faszinierenden Ort erfahren.

Der Biggesee bei Olpe

Im Sauerland lädte auch der Biggesee zu einer Erkundung ein. Hier können Kinder und Jugendliche wandern oder mit dem Rad fahren. Im Sommer lädt das kühle Wasser zum Baden ein. Auch die nähere Umgebung kann erkundet werden, denn das Sauerland hat eine wunderschöne Natur zu bieten.

🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,531FollowerFolgen
9,496FollowerFolgen
1,379FollowerFolgen
421AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel