Impuls/Andacht für Kinder: Verliebt sein

Jeder Heranwachsende ist diesem Gefühlschaos bereits einmal begegnet: dem Verliebt sein. Wie gelingt es euch, Kindern und vor allem Jugendlichen, das Verständnis für dieses Gefühl im pädagogischen und vor allem in Gottes Sinne näher zu bringen? In diesem Artikel findet ihr einige anregende Methoden.

Was ist Verliebt sein?

Wichtig ist zunächst herauszufinden, was die Kinder und Jugendlichen bereits über das Verliebt sein wissen. Da dieses Thema Schamgefühle hervorrufen kann, könnt ihr bereits vorbereitete Stichpunkte und Schlagwörter mit in die Runde bringen. Beispiel hierfür sind: unbekannte Gefühle, rosarote Brille, Liebe, Mann und Frau, Anziehung oder Ähnliches. Die Kids können natürlich auch eigene Begriffe beitragen. Interessant wäre ein Schlüsselbrett, welches ihr im Vorfeld gestalten könnt und eure „Schlüsselwörter“ daran befestigt.

Von euren eigenen Erfahrungen berichten

Kinder und vor allem Jugendliche profitieren von euren Erfahrungen. Erzählt ihnen, womit ihr Verliebt sein verbindet und welchen Bezug es zu eurem Glauben an Gott besitzt. Möglicherweise haben die Kids auch bereits erste Erfahrungen gesammelt, gute und auch weniger Gute. Ermutigt sie sich mitzuteilen. Eine ruhige Melodie könnte im Hintergrund unterstützend helfen.

Lest aus der Bibel vor und sprecht über die Bedeutung der Texte

Hohelied 2, 5;
„Stärkt mich mit Äpfeln, mit Rosinenkuchen, denn Liebessehnsucht hat mich krank gemacht.“

1 Korinther 13,4-7;
„Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.“

Die Liebe zu Gott

Das Gefühl des Verlieb sein darf keinesfalls den Platz einnehmen, welcher Gott gebührt. Menschen neigen dazu, sich während des Verliebt seins gegenseitig zum Mittelpunkt des Anderen machen zu wollen. Mit einem gemeinsam erschaffenen Gebet könnt ihr die Liebe zu Gott festigen, solltet ihr jemals in Versuchung kommen, Gott in den Hintergrund zu stellen.

Ein gemeinsames Lied gibt Halt

Gesang verbindet. Mit einem Lied ermutigt ihr die Kinder und Jugendlichen gemeinsam das schwierige Thema des Verliebt seins zu erarbeiten und es für die Kids greifbar zu machen. Was möchte Gott von ihnen? Dieses Lied eignet sich: „Wie wichtig die Liebe Gottes für den Menschen ist“

Verliebt sein nicht mit Liebe verwechseln

Es gilt hierbei für euch herauszufinden, welche Verbindungen die Kinder und Jugendlichen zwischen Verliebtsein und Liebe sehen. Gebt ihnen einige Anstösse als Hilfe. Bauet euer Haus auf Felsen, nicht auf Sand. Was bedeutet für die Kids die Liebe zu ihren Eltern, die Liebe zu Gott oder auch die Liebe zu sich selbst. Lasst sie ein Bild von sich selbst erstellen und der Gruppe erklären, was es an ihnen zu lieben gibt.

Impuls/Andacht für Kinder: Verliebt sein
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Impuls/Andacht für Kinder: Verliebt sein
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,610FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
199AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Impuls/Andacht für Kinder: Weihnachten

In der Weihnachtszeit vergessen viele Menschen, dass es nicht (nur) um das beschenkt werden und gutes Essen geht. Weihnachten bedeutet Nächstenliebe, auf...

Impuls/Andacht für Kinder: Advent (1)

Der Advent ist eine ganz besondere Zeit. Eine Zeit, die viele mit Vorfreude auf das Fest der Liebe verbinden, eine Zeit zum...

Impuls/Andacht für Kinder: Advent (2)

Andacht im Advent Auch wenn die Adventszeit in der der weltlichen Gesellschaft eher das Ende des Jahres ist, die...