Impuls/Andacht für Kinder: Neubeginn

Alles neu – gerade Kinder und Jugendliche erfahren in ihren vielen verschiedenen Lebensphasen zahlreiche Veränderungen und müssen lernen, diese zu verarbeiten und damit umzugehen. Ein Neubeginn ist für viele nicht leicht doch für Kinder manchmal umso schwerer: neue Schule, neue Freunde und Veränderungen im familiären Umfeld gehören zur Tagesordnung.
Ihr könnt den jungen Menschen aber mit wenigen Impulsen und Methoden helfen, leichter damit umzugehen.

Musikalisch in den Neuanfang

Damit ihr einen lockeren Start zum Thema „Neubeginn“ habt, eignet sich ein Singkreis.
Gerne dürft ihr mit Gitarre, Klavier, Flöte, Triangel, Trommel und co. unterstützen und vielleicht könnt ihr hier die Kinder mit einbeziehen.

Als Lieder eignen sich zum Beispiel das Gottesdienst-Lied „Aufbruch“ von Alexandra Kleiser aber auch moderne Pop Songs, wie „Neuanfang“ von Clueso oder „Übermorgen“ von Mark Forster.

Bezieht auch gerne Songvorschläge der Kinder mit ein und improvisiert.

Bastelidee: von der Raupe zum Schmetterling

Ein Neubeginn lässt sich oft nur schwer fassen und vorstellen. Um eine positive und sinnbildliche Verknüpfung herzustellen, sollten die Kinder das Thema mit einem positiven Grundgedanken behandeln, wie eben eine Raupe, die zum Schmetterling wird.
Benötigt werden:

  • bunte Stifte
  • Bunte Pappe
  • Scheren
  • Kleber
  • je nach Belieben verschiedene Bastelmaterialien

Zunächst dürfen die Kinder eine handgroße Raupe malen, ausschneiden und gestalten, darauf folgt dein ein Kokon der DIN A4 groß ist und darauf dann ein Schmetterling, in DIN A3 Größe.
Am Ende darf Jede*r, der will, sein Werk präsentieren, beschreiben und aufhängen lassen.

Theater um den Neubeginn

Kindern fällt es leichter, Problematiken durch Rollenspiele zum Ausdruck zu bringen.
Teilt die Kinder in Gruppen ein. Entscheidet dann, ob ihr Bibelstellen nehmt und nachspielt (z.B. die Geschichte der Arche Noah) oder ob die Kinder alltagsbezogene Situationen nachspielen. Bezieht die Kinder bei der Entscheidung gerne mit ein.
Das Theater kann am Ende dann den Eltern vorgespielt werden oder ihr veranstaltet einen separaten Theater-Nachmittag für die Großeltern, bei Kaffee und Kuchen.

Jeder Knoten kann entwirrt werden

___STEADY_PAYWALL___

Ein Neubeginn ist für viele Jugendliche nicht einfach wegzustecken. Es fühlt sich wie ein Knoten mitten im Leben an, der gelöst werden muss. Dazu eignet sich ein symbolisches Spiel.

Lasst die Kinder die Augen schließen und vorsichtig (!) durch den Raum gehen. Nach ca. einer Minute (ohne blinzeln!) suchen sich die Kinder immer noch mit verschlossenen Augen zwei Hände, die sie festhalten sollen. Dann öffnen alle die Augen: ihr werdet ein ziemliches Gewusel vorfinden. Achtet im Vorfeld darauf, dass auch jedes Kind 2 Hände finden kann (eine gerade Anzahl von Kindern ist notwendig oder einer von euch muss mit einspringen).
Nun müsst ihr gemeinsam versuchen, den Knoten zu lösen.

Die Kinder lernen unterbewusst, dass es einfacher ist, mit Hilfe einen solchen Knoten zu lösen. Dies lässt sich auch auf das Leben übertragen: gemeinsam kommt man sicher ans Ziel.

Bitte und danke!

Immer wieder tun sich neue Wege auf und es kommt immer mal wieder vor, das man sich mit einem Neubeginn auseinander setzen muss, egal wie alt man ist.
Damit die Kinder etwas handfestes mitnehmen dürfen, könnt ihr auf buntem Papier 1-3 Fürbitten von den Jugendlichen aufschreiben lassen (pro Papier eine Fürbitte). Das kann entweder eine Bitte sein oder auch ein Dankeschön an Gott, beispielsweise für die neuen Herausforderungen. Am Ende sammelt ihr die zusammengefalteten Fürbitten ein und jedes Kind darf sich 1-3 Fürbitten nehmen.

Impuls/Andacht für Kinder: Neubeginn
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Impuls/Andacht für Kinder: Neubeginn
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,326FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
176AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Impuls/Andacht für Kinder: Advent (1)

Der Advent ist eine ganz besondere Zeit. Eine Zeit, die viele mit Vorfreude auf das Fest der Liebe verbinden, eine Zeit zum...

Impuls/Andacht für Kinder: Berufung finden

In der heutigen Gesellschaft ist es für die Meisten nicht immer leicht, die Berufung zu finden. Das gilt auch, für die Jüngsten...

Impuls & Andacht für Kinder: Freundschaft

Besonders in jungen Jahren, wenn es um die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit geht, spielt das Thema Freundschaft eine sehr wichtige Rolle. Dies...