Gruppenstunden-Idee: Bayern

Berge, Bier und Bräuche. Das ist Bayern. Aber Bayern hat noch viel mehr zu bieten. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es ein Erlebnisparadies und ein tolles Ausflugsziel. Deshalb bietet es sich auf jeden Fall optimal an, das Thema einmal für eine aufregende Gruppenstunde zu verwenden.  Dabei könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und tolle Spiele und Ideen zum Thema Bayern umsetzen. Gerade auch das Oktoberfest und die bayerischen Weißwürste sind traditionell verankert und bilden eine tolle Basis für verschiedene Spielideen. Nachstehend ein paar Vorschläge, die ihr für die Gruppenstunde zum Thema Bayern verwenden können. Viel Freude bei der Umsetzung!

Vorschlag 1: das Weißwurstfrühstück

In Bayern wird gerne zum Frühstück Weißwurst und Brezel gegessen. Natürlich darf der Senf auch nicht fehlen. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr ein tolles Weißwurstfrühstück organisieren. Dabei könnt ihr zum Beispiel den Raum in bayerischen Farben schmücken. Die Kinder können dabei einen großen Teil übernehmen. Dies macht den Kindern sehr viel Freude. Im Anschluss dürfen die Weißwürste und die Brezeln mit Senf gegessen werden. Dabei könnt ihr den Kindern das typische Weißwurst Zuzeln beibringen. Viel Freude und guten Appetit!

Vorschlag 2: Weißwurst schnappen

Für dieses Spiel müssen die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt werden. Jedes Kind hat einen Partner. Zudem benötigt ihr einen hohen Raum. Alternativ kann auch ein Stuhl verwendet werden oder ein Hocker. Die Weißwürste werden vorher gekocht und im Anschluss an eine Schnur gebunden. Nun muss ein Kind die Schnur festhalten, sodass sie in der Luft baumelt. Dabei muss die Schnur ziemlich hoch hängen, damit das andere Kind die Schnur nicht sofort erreichen kann. Das Kind, das die Wurst schnappen muss, muss die Hände hinter den Rücken machen. Es darf für dieses Spiel die Hände nicht verwenden. Nun muss es versuchen hochzuspringen und dabei mit dem Mund die Wurst zu erwischen. Hat es ein Stück abgebissen oder die Wurst erwischt, dann ist das Spiel vorbei und das Kind darf seine Weißwurst genüsslich essen.

Vorschlag 3: traditionelle Tänze

Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr einen traditionellen bayerischen Tanz einstudieren. Dabei könnt ihr vorab den Kindern genau erklären, welche Tänze es in Bayern gibt und welche gerne getanzt werden. Zum Beispiel ist der Schuhplattler ein traditioneller Tanz, der gerne bei Festen vorgeführt wird. Im Anschluss können die Tänze bei einer tollen bayerischen Feier vorgeführt werden.

Vorschlag 4: Jodelstunde

Mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr gemeinsam als Gruppenstunde eine tolle Jodel Stunde organisieren. Dabei ist es natürlich wichtig, dass die Kinder hierbei gut aufpassen, um so das Jodeln zu erlernen. Sinnvoll ist es auch, wenn ihr einen Jodel Lehrer dazu einladet. Dieser kann genau die Technik des Jodeln zeigen und vermitteln. Und wer weiß, vielleicht könnt ihr dann am Ende der Stunde alle gemeinsam ein tolles Jodel Lied jodeln. Damit könnt ihr auch später den Eltern oder auch den Freunden eine echte Freude machen und einfach mal los jodeln.

Vorschlag 5: Tanz um den Baum

Gerade im Mai wird in Bayern sehr gerne um einen Baum getanzt. Dies könnt ihr mit den Kindern und Jugendlichen selbst einmal ausprobieren und hierzu einen tollen Baum beziehungsweise eine Tanne schmücken. Um diesen Baum herum kann dann ein Tanz einstudiert werden. Die Kinder und Jugendlichen sollten hierzu Lederhosen und Dirndl tragen, damit sie sich richtig in die bayerische Kultur hineinfühlen können. Vorab könnte ihr schon einen Tanz überlegen, den ihr den Kindern beibringen möchtet. Dies wird den Kindern sicherlich viel Freude bereiten und ihnen Spaß machen. Gutes Gelingen beim Tanzen!

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,994FansGefällt mir
3,172FollowerFolgen
7,852FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
214AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Verkleiden und Schminken mit Kindern

Kinder lieben Rollenspiele jeder Art: Als Pirat oder Cowboy durch den Garten toben oder als moderne Prinzessin selbst den Drachen besiegen - die kindliche...

Gruppenstunden-Ideen für 2021

12 Monate, 12 Ideen für eure Gruppenstunden im neuen Jahr. Du hast mehr Ideen? Dann schreibe diese am Ende des Artikels in die Kommentare. Viel...

Mit 10 Euro die Welt verändern

Diese Idee haben wir im Blog von Frank Bonkowski gefunden. Er ist Autor und Jugendpastor. Eins seiner Bücher werden wir auch bald hier vorstellen. Die...