Start Spiele für die Jugendarbeit 7 Knobelaufgaben für Kinder

7 Knobelaufgaben für Kinder

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Knobelaufgaben in Form eines Rätsel oder Spiel sind beliebt bei Kindern aller Altersklassen. Die folgenden sieben Knobelaufgaben bilden eine ideale Selektion aus Ja-Nein-Rätseln, Knobelspielen für Gruppen und den typischen Rätselformaten, bei welchen es gilt, die Ausgangsfrage zu beantworten.

1. Das Rätsel der vier Tore

Ihr befindet euch vor einer Mauer mit vier Toren. Hinter dem ersten Tor befindet sich eine giftige Spinne, hinter dem zweiten ein tiefes Loch, hinter dem dritten ist heiße Lava und hinter dem vierten Tor wartet ein Löwe, der schon drei Monate lang nichts mehr zu fressen bekommen hat. Durch welches Tor kann man, ohne sich in Gefahr zu begeben, passieren?
Lösung: Durch das vierte Tor, denn der Löwe ist bereits verhungert.

2. Wer bin ich?

Dieses Spiel fällt unter die Kategorie der Knobelaufgaben für Gruppen. Jeder Teilnehmer schreibt zuerst den Namen einer bekannten Person oder Figur auf einen kleinen Zettel. Anschließend gibt jeder seinen Zettel zum Nachbarn zu seiner Rechten weiter, ohne, dass dieser erkennen kann, was darauf steht. Jeder klebt sich den erhaltenen Zettel nun auf seine Stirn, sodass er ihn nicht sehen kann, die anderen Teilnehmer aber schon. Ziel des Spiels ist es, anhand von Fragen, die sich mit ja oder nein beantworten lassen, zu erraten, um welche Person es sich auf der eigenen Stirn handelt.

3. Christbaumkugelrätsel

Es ist Weihnachten bei Familie Klaus, als Herr Klaus plötzlich bemerkt, dass dem Christbaum noch drei goldene Kugeln fehlen. Er schickt darauf seinen Sohn Peter auf den Dachboden, um diese zu besorgen. Dort ist es allerdings dunkel und Peter kann die Farbe der Kugeln nicht erkennen. Er weiß jedoch, dass dort im Schrank sechs grüne, vier rote und acht goldene Kugeln liegen. Wie viele Kugeln muss Peter mindestens vom Dachboden mitbringen, damit auf jeden Fall drei goldene dabei sind?
Lösung: Peter muss mindestens dreizehn Kugeln mitbringen, damit mindestens drei goldene dabei sind.

4. Das Schokoladenrätsel

___STEADY_PAYWALL___
Hans bekommt von seiner Mutter fünf Euro um sich im Supermarkt davon etwas zu kaufen. Diese gibt er bis auf den letzten Cent aus und kauft sich einen Kugelschreiber und eine Tafel Schokolade. Der Kugelschreiber ist vier Euro teurer als die Schokoladentafel. Wie viel hat Hans für die Schokolade ausgegeben?
Lösung: Die Schokolade hat Hans 50 Cent gekostet. Wenn der Kugelschreiber nämlich vier Euro teurer ist, ergeben 4,50EUR und 0,50EUR zusammen fünf Euro.

5. Die geheimnisvolle Tür

Anders als die meisten Knobelaufgaben, ist das folgende Rätsel ein Ja-Nein-Rätsel. Die Ratenden müssen also versuchen durch mehrere solcher Fragen herauszufinden, was die Lösung des Rätsels ist.

Ein junger Mann schleicht sich eines Abends heimlich zu einer Tür und öffnet diese. Anschließend nimmt er etwas hinter der Tür hervor, isst es, und schließt die Tür so, dass nicht auffällt, dass diese jemals offen stand. Am Morgen des nächsten Tages geht er erneut zu der Tür, öffnet sie wieder und lässt sie diesmal aber offen stehen.
Lösung: Der Junge hat schon am Abend die Schokolade in seinem Adventskalender gegessen, welche also am nächsten Morgen nicht mehr dort ist.

6. Spiel des Würfelquadrats

Viele Knobelaufgaben lassen sich auch alleine Lösen, für dieses Denkspiel werden jedoch mindestens zwei Spieler benötigt. Zudem braucht man zwei Würfel und pro Spieler einen Zettel, am besten kariert, und einen Stift. Jeder Spieler muss zu Beginn ein Quadrat der Größe drei mal drei Kästen auf seinen Zettel zeichnen, und dort drinnen die Zahlen von eins bis neun eintragen. Anschließend wird immer abwechselnd mit beiden Würfeln gewürfelt. Ziel des Spiels ist es, alle Zahlen auf dem eigenen Zettel durchzustreichen, bevor die Anderen soweit kommen. Das Kobelelement besteht bei diesem Spiel darin, dass man sich aussuchen kann ob man die beiden gewürfelten Zahlen einzeln zum Durchstreichen benutzt (z. B. 1 und 6), oder beide zusammen addiert (z. B. 1+6=7) und dann die Summe verwendet. Im Gegensatz zu anderen Knobelaufgaben, wird hier also das Wahrscheinlichkeitsdenken gefördert.

7. Der gefährliche Transporter

Ein LKW wiegt mit dem Fahrer und seiner Ladung zusammen genau 15 Tonnen. Er fährt nun über eine 6 Kilometer lange Brücke, die ebenfalls nur exakt 15 Tonnen tragen kann. Nach der Hälfte der Fahrt setzt sich ein 20 Gramm schwerer Vogel auf den LKW. Warum bricht die Brücke nicht zusammen?
Lösung: Der LKW ist durch den Benzinverbrauch leichter geworden.

7 Knobelaufgaben für Kinder
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

7 Knobelaufgaben für Kinder
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,912FansGefällt mir
3,580FollowerFolgen
4,559FollowerFolgen
1,332FollowerFolgen

Highlights

7 Knobelaufgaben für Kinder

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf