Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

Zutaten für 10 Personen: 

  • Leberkäse Scheiben: 10
  • Kartoffeln: 3000 Gramm
  • Tiefgefrorenes Gemüse, oder Erbsen, Mais und Möhren aus der Dose: 3000 Gramm
  • Gemüsebrühe: ca. 0,3 Liter
  • Butter: 100 Gramm
  • Ketchup: 2 Flaschen
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Mehl
  • Öl
  • Petersilie: 2 Bund

Zubereitung:

Das Gemüse in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, das Gemüse kommt direkt in den Topf. In der Brühe mit der Butter andünsten. Mit etwas Zucker und Salz abschmecken und nach Packungsvorschrift (bei gefrorenem Gemüse) garen. Wenn das Gemüse gar ist etwas Mehl darüber geben und noch mal abschmecken.

Die Petersilie waschen, klein schneiden und über das Gemüse geben.

Daneben den Leberkäse in einer Pfanne braten.

Die Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Anschließend in Salzwasser kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Alles auf einem Teller anrichten und den Ketchup dazu reichen.

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden.

Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here