Material: Pro Mannschaft gleiche Kleidung. Z.B. Hose, Hemd, Mütze, Waschlappen als
Handschuhe

Anleitung: Die Schwimmer ziehen die Kleidung an, schwimmen eine gewisse Strecke und übergeben die Kleidung an den nächsten Schwimmer.

Anmerkungen: Die unterschiedliche Auswahl der Kleider bietet Variationsmöglichkeiten. Es ist auch möglich schwächeren Schwimmern in der Gruppe die Aufgabe durch weniger Kleider zu erleichtern.

Trainingseffekt: Ausdauer

Altersklasse: gute Schwimmfähigkeiten.

QUELLEDLRG Wetzlar
TEILEN
jugendleiter-blog.de
Der Jugendleiter-Blog besteht seit 2008 und bietet für Jugendleiter in der Kinder- und Jugendarbeit Ideen, Spiele und viele Tipps & Ideen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here