Material: Ball

Anleitung: Ein Teilnehmer wird ausgelost und ist der Walfänger. Die restlichen Teilnehmer stehen im Kreis um den Walfänger herum. Der Walfänger muss nun versuchen von seinem Platz aus die Wale durch Abwerfen zu fangen. Wer getroffen wird scheidet aus. Die Wale dürfen sich nur durch untertauchen vor dem Ball in Sicherheit bringen. Wer jedoch untertaucht, ohne dass auf ihn gezielt wurde, scheidet ebenfalls aus. Wer sich am längsten hält, ist in der nächsten Runde der Walfänger

Anmerkungen: Variante: Anstatt nach einen Treffer auszuscheiden, werden die Wale sofort zum Walfänger und der Walfänger zum Wal.

Trainingseffekt: tauchen, Reaktionsfähigkeit

Altersklasse: können auch schon kleine Kinder.

QUELLEDLRG Wetzlar
TEILEN
jugendleiter-blog.de
Der Jugendleiter-Blog besteht seit 2008 und bietet für Jugendleiter in der Kinder- und Jugendarbeit Ideen, Spiele und viele Tipps & Ideen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here