Ihr wollt mal so richtig kreativ sein in der Gruppenstunde? Wie wäre es dann, wenn ihr gemeinsam ein Haus baut? Klingt vielleicht verrückt, ist aber gar nicht so schwer. Denn mit Hilfe von Obstkisten könnt ihr ein schickes Haus selbst bauen. Wie das geht, verrät euch das Buch „Villa Obstkiste: Ein Recyclingbastelbuch für kleine Architekten und Möbeldesignerinnen“ von Alexia Henrion.

Ihr müsst einfach nur Kisten aufeinander und nebeneinander bauen und dann mit viel Fingerspitzengefühl Möbel und Inneneinrichtungsgegenstände basteln. Dass das gar nicht so schwer ist, zeigen viele Bastelanleitungen in dem Bastelbuch.

villa-obstkisteEisstiele, kleine Kartons, Zeitschriften und Farbe reichen oft schon, um Bilderrahmen, Sitzmöglichkeiten und vieles mehr zu basteln.

So eine Villa aus den Obstkisten zu bauen, kann also eine tolle Beschäftigung für die Gruppenstunde sein. Vielleicht bastelt jedes Kind ein eigenes Zimmer und am Ende wird alles zu einem Haus zusammengesetzt!?

Das Buch liefert viele Anregungen sowie Anleitungen und ist damit die perfekte Grundlage für eine oder mehrere Bastel-Gruppenstunden.

Interesse an diesem Buch? Hier geht es zu Amazon… (Partnerlink)

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here