Die Bucket List ist eine Aufzählung an Dingen, die ein Mensch in seinem Leben noch erleben und unternehmen möchte. Das können Urlaube, berufliche Ziele und vieles mehr sein. Durch das Erstellen einer solchen Liste können sich Menschen darüber klar werden, was für sie der Sinn des Lebens ist und was sie zufrieden macht. Entsprechend kann das Erstellen einer solchen Liste auch genutzt werden, um das eigene Glück zu finden. Die Aufgabe, eine Bucket List zu schreiben, sollte jedes Gruppenmitglied alleine erledigen. Wer möchte, kann anschließend der Gruppe seine Liste präsentieren und erzählen, warum er diese Dinge noch erleben möchte. Da die Liste auch sehr intime Dinge enthalten kann, sollte die Präsentation in ruhigen, geschützten Rahmen und vor allem freiwillig ablaufen.

banner-glueck728_90

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here