Material: saugfähiger Gegenstand, z.B. Badetuch

Anleitung: Die Kinder transportieren ein Badetuch über eine bestimmte Strecke. Dabei gewinnt nicht die schnellste Mannschaft, sondern die, deren Badetuch am trockensten bleibt.

Anmerkungen: Natürlich ist es nicht gestattet, das Badetuch der gegnerischen Mannschaft zu bespritzen o. Ä. Evtl. sollte eine Mindestzeit pro Schwimmer vorgegeben werden, damit sich die Schwimmer nicht zu viel Zeit lassen.

Trainingseffekt: Koordination, Ausdauer.

QUELLEDLRG Wetzlar
jugendleiter-blog.de
Der Jugendleiter-Blog besteht seit 2008 und bietet für Jugendleiter in der Kinder- und Jugendarbeit Ideen, Spiele und viele Tipps & Ideen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here