Für dieses Spiel braucht ihr einen großen, komplett abdunkelbaren Raum. Als Vorbereitung baut ihr einen Hindernisparcours auf. Das können Bänke, Stühle, Kartons, Styroporplatten und vieles mehr sein. Seid euch sicher, dass der Parcours für Kinder überwindbar ist. Legt nun ein Seil durch den Parcours, an dem sich Kinder festhalten können. Ziel ist es nun, dass die Kinder im Dunkeln selbstständig den Weg finden und am Ziel ankommen.

Das Spiel ist etwas ruhiger, kann für Kinder aber dennoch ein wahres Abenteuer sein, einmal im Dunkeln zu laufen und auf Hindernisse zu reagieren. Von der Spielleitung fordert das Spie hohe Aufmerksamkeit, um Angstfall eingreifen zu können.

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here