Mit Kindern Gesichter zeichnen und gestalten

Mit Kindern über Emotionen zu sprechen und wie man Emotionen und Gefühle zum Beispiel an Gesichtsausdrücken erkennen kann, kann eine spannende Aufgabe für die Kindergruppe sein. Im Netz habe ich schöne Malvorlagen gefunden, die ihr hier herunterladen könnt.

Versucht doch mal, ein wütendes, trauriges oder erstauntes Gesicht zu zeichnen. Wenn ihr Motive für die Augen braucht, könnt ihr diese zum Beispiel hier finden.

Vielleicht sind auch Fotos gut, um den Kindern eine Vorlage zu geben oder um Emotionen mit ihnen zu erraten oder darüber zu diskutieren, wie eine Person aussieht. Dazu könnt ihr beispielsweise auf Pexels nach Schlagworten wie faces oder emotions suchen und die Bilder unter der CC0-Lizenz nutzen.

🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu David Goebel Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,531FollowerFolgen
9,793FollowerFolgen
1,383FollowerFolgen
457AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel