Mord im Dunkeln

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Ein echter Klassiker. Die Kinder bekommen Zettel ausgeteilt. Die meiste sind unbeschriftet, auf einem steht ein M für Mörder und auf einem anderen ein D für Detektiv. Der Raum wird abgedunkelt und der Detektiv muss den Raum verlassen. Die Musik startet und alle beginnen zu tanzen. Disco-Zeit!

Heimlich muss der Mörder sich nun ein Opfer suchen und dieses auf eine vorher festgelegte Art und Weise umbringen. Das kann zum Beispiel ein dreimaliges Tippen auf die Schulter sein. Das Opfer muss dann theatralisch und mit einem lauten Schrei sterben. Sofort darf der Detektiv den Raum betreten. Er darf nun jeden Anwesenden drei Mal befragen. Alle Tänzer müssen nun drei Mal das gleiche erzählen, was sie gesehen oder gehört haben oder wie ihr Alibi aussieht. Nur der Mörder darf in der Geschichte variieren. Der Detektiv muss also genau hinhören und den Mörder durch seine unterschiedlichen Aussagen identifizieren.

daniel2018-150x150
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,903FansGefällt mir
3,430FollowerFolgen
3,933FollowerFolgen
1,330FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf