Jeden Tag ist ein anderer Monat (darf auch durcheinander sein)
→ Silvester war auch ein Monat

In den jeweiligen Monaten gibt es eventuell auch ein passendes Ereignis, z.B. Ostern (Ostereiersuche), Weihnachten (große Verlosung), usw.

Jeden Morgen ein passendes Wecklied

  • Januar: Hei, hei, hei so eine Schneeballschlacht
  • Feburar: Something Stupid
  • März: Fastnachtslied
  • April und Mai kein Lied, da April bei uns ein Sonntag war und Mai Streiktag
  • Juni: Olympialied
  • Juli: Pack die Badehose ein
  • August: Ab in den Süden
  • September: Jahrmarktsmusik
  • Oktober: Ghost Busters
  • November: Sankt Martin
  • Weihnachten: Last Christmas
  • Silvester: Hier fliegt gleich alles in die Luft

Workshops

  • Seifenherstellung
  • Foto-Love-Story (im Februar zum Valentinstag)
  • Traumfänger
  • Specksteine
  • Meisennistenkasten

Diverses

  • Jahrmarkt mit Dosenwerfen, Fische angeln usw veranstalten
  • Diensteplan als Kalender gestalten
  • Wenn ein Tag noch keinen Monat hat Wettbewerb veranstalten, bei dem die Kinder sich einen Monat ausdenken dürfen
  • Auf Packliste schreiben, die Kinder sollen Mütze, Schal und Handschuhe einpacken => Gruppenbild machen (Schlitten, wenn vorhanden)
TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here