Dieses Spiel wird von zwei Gruppen à zwei Personen gespielt. Jede Gruppe erhält ein Wollknäuel. Spieler A von jedem Team muss das Wollknäuel nun abrollen und die Schnur kreuz und quer im Raum verteilen und um Tische, Stühle und co wickeln. Das machen beide Spieler A aus beiden Teams gleichzeitig im gleichen Raum.

Das Ende des Wollknäuels erhält nun jeweils der Spieler B des anderen Teams. Anschließend wird das Licht ausgeschaltet und beide Spieler müssen versuchen, möglichst schnell das Wollknäuel wieder aufzuwickeln. Dabei darf natürlich nicht über die Schnur gestolpert werden, sonst verheddern sich die Schnüre noch mehr. Wer schafft als erstes ein aufgewickeltes Wollknäuel abzuliefern?

 

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here