Klartext: Wie uns Kommunikation gelingt

Kommunikation ist alles. Gerade in der Arbeit mit Kindern und Eltern ist es wichtig, immer je nach Zielgruppe den richtigen Ton zu Treffen. Aber auch in der Team-Organisation sollte auf die korrekte Kommunikation geachtet werden. Kommunikation meint dabei nicht nur die eigenen verbalen Fähigkeiten, sondern auch die Aufbereitung und Verbreitung von Informationen, zum Beispiel via Email.

Das Buch „Klartext! Wie uns Kommunikation gelingt“ von Hans Eigenmann versucht durch einfache Regeln und Tipps die Kommunikationseigenschaften des Lesers so zu verändern, dass er wirkungsvoller, zielgerichteter und verbal schlagkräftiger argumentieren und kommunizieren kann, damit man dadurch eine eigenen Ziele umsetzen und Vorstellungen durchsetzen kann.

Im Laufe des Lesens hangelt sich der Leser durch Kapitel, die ihm seinen eigenen Kommunikationstyp klar werden lassen, ihm die grundlegenden Unterschiede zwischen den Kommunikationsformen (Brief, Sprache, Social Web) näherbringen und ihn für die verschiedenen Arten dann auch viele Tipps und Regeln näherbringt.

Besonders interessant war da das Kapitel zum Thema „Streiten ohne Blessuren“. Zwar leider nur auf knapp 10 Seiten, dennoch inhaltsstark, setzt sich der Autor mit dem Thema Mediation und Streit auseinander.

Natürlich ist beim Lesen des Buchs klar, dass man nicht nach den 230 Seiten von jetzt auf gleich deutlich besser und anders kommuniziert. Jeder Leser wird für sich eigene kleine Schritte in diesem Buch finden, um die eigene Kommunikation langsam und durch Übung zu verbessern. Möglich ist dies mit diesem Buch aber auf jeden Fall.

Interesse an diesem Buch? Hier geht es zu amazon… (Partnerlink)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here