Umfragen erstellen mit Google Docs

Wir haben für unser Zeltlager in den vergangenen Jahren regelmäßig einen Feedback-Fragebogen für die Eltern erstellt und diesen danach ausgewertet. Die Eltern wurden gefragt, wie sie mit der Organisation des Zeltlagers, den bereitgestellten Informationen und weiteren Punkten des Zeltlagers zufrieden waren. Diesen Fragebogen haben die Eltern ausgefüllt und bei uns wieder anonym abgegeben. Danach haben wir die Fragebögen manuell erfasst und mit Excel oder SPSS, einem Statistik-Programm, ausgewertet.

Nun bin ich bei der Recherche im Internet auf eine neue Möglichkeit gestoßen, wie man bei Google Docs Formulare erstellen und ähnlich wie Fragebögen im Netz zur Verfügung stellen kann. Die Abstimmungsergebnisse werden dann in einer Tabelle bereitgestellt und können anschließend ausgewertet werden. Das erspart das lästige Abtippen der Fragebögen und auch Kopierkosten.

Wie ihr eine solche Umfrage relativ einfach erstellen könnt, erfahrt ihr hier im Google Watchblog.

Wenn ihr sehen wollt, wie eine solche Umfrage aussehen kann, dann könnt ihr euch einen Muster-Fragebogen anschauen, den wir für euch erstellt haben. Gleichzeitig könnt ihr uns so ein Feedback zum Jugendleiter-Blog geben.

Zur Jugendleiter-Umfrage…

Umfragen erstellen mit Google Docs
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Umfragen erstellen mit Google Docs
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,990FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,179FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
161AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Mit Kindern einen Film drehen: So klappt’s

Ein Ferienlager ist für Kinder eine aufregende Zeit, die sie nicht so schnell vergessen werden. Noch länger in Erinnerung bleiben die großen und kleinen...

Smartphone und Co. in der Jugendarbeit

Früher war alles viel besser! Kinder waren freundlicher, aufmerksamer und mehr am Ball. Sie wussten sich selbst zu helfen, waren eigeständiger und, vor allem...

Apps und mobile Tools für Gruppenstunden, Ferienlager und Co.

Dieser Beitrag wird von der lnitiative “SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht” unterstützt. Der Beitrag wird dabei von mir eigenständig redaktionell entwickelt. Smartphones...