Im Forum erreichte uns folgender Hilferuf:

Hallo ihr kreativen Köpfe,
ich möchte gerne auf einer Freizeit ein Jump-and-Run-Spiel in die Realität umsetzen. So wie auf Spielekonsolen sollen die Kids in Kleingruppen verschiedene Stationen anlaufen und dort Sterne oder ähnliches sammeln.

Die Aufgaben an den Stationen sollen alle ähnlich sein wie es die Hindernisse und Herausforderungen in Jump-and-Run-Spielen.

Ich hatte bisher diese Ideen:

  • in Kisten, die mit Zeitungspapier vollgestopft sind, müssen die Sterne innerhalb von 30sek gefunden werden
  • Von der Decke hängen Sterne, die nur durch springen (evtl. auch mit einem Trampolin) erreicht werden
  • Auf dem Weg zwischen den Stationen sind Sterne versteckt

Habt ihr noch andere Ideen?

Einige Ideen sind schon eingegangen. Habt ihr noch weitere Ideen? Dann her damit – entweder als Kommentar oder als Antwort im Forum (Kategorie: Programm).

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here