Buttons für die Freizeit

Vielen Dank an Christian von gruppenstunden-ideen.de für die Bereitstellung des Artikels:

Von meinen früheren Lagern und Freizeiten her kenne ich es so, dass die Betreuer (und evtl. die Kids) ein T-Shirt oder Pullover mit dem Lagermotto/-thema bekommen. Diese T-Shirts sind toll, jedoch haben diese aus meiner Sicht auch einige Nachteile (der größte Nachteil: Man kann immer nur eines tragen). Per Zufall bin ich jetzt über Buttons gestolpert, die ich nicht als Ersatz für die T-Shirts propagieren möchte, aber zumindest eine tolle Ergänzung zu den T-Shirts sind.

So kann man die Buttons in der gewünschten Größe mit Motto, Datum, Ort und schönem Hintergrund recht leicht am Computer (oder auch per Einscannen) herstellen. Die Buttons haben dabei aus meiner Sicht die folgenden Vorzüge:

• man kann mehr als einen gleichzeitig an der Kleidung tragen

• man kann dies auch zu offiziellen Anlässen (z.B. an dem Sacko mit Magnetverschluss) tragen

• man kann diese ähnlich wie Abzeichen sammeln und tragen (an der Kluft oder am Schlüsselband)

Einen Nachteil hat das Ganze natürlich:

• die Buttons mit Bogennadel kann man schnell verlieren, wenn diese nicht 100% angebracht sind (aber es gibt ja auch andere Verschlüsse)

Der Anbietertest

Da ich die Buttons momentan für ein Projekt im Grik benötige, habe ich mich mal auf die Suche nach Anbietern im Internet gemacht. Dabei habe ich drei interessante Anbieter gefunden. Bei allen dreien habe ich Musterbuttons bestellt sowie um ein persönliches Angebot per Mail angefragt. In der folgenden Tabelle findet man die Ergebnisse des kleinen Tests und kann sich so selbst entscheiden. Die nicht so beobachteten Angaben stammen direkt von den Homepages der jeweiligen Anbieter. Um die volle Übersicht zu sehen, einfach auf die Grafik klicken:

Buttons für die Freizeit

Buttons für die Freizeit
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Buttons für die Freizeit
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,308FollowerFolgen
1,376FollowerFolgen
174AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Volle Fahrt voraus – eine Kanutour durch Deutschland

Eine Kanutour ist für Kinder immer etwas ganz besonderes. Das Erlebnis sich im Wasser, entlang von schönen Landschaften fortzubewegen, bleibt vielen Kindern noch lange...

10 Alternativen zum Ferienlager in Corona-Zeiten

Sommerzeit heißt für viele Kinder auch Ferienlager-Zeit, die Freude auf Spiele, Abenteuer und (neue) Freund*innen. Dieses Jahr verhindert die Corona-Pandemie das leider....

Lager-Motto: Piraten

Allgemeine Pirateninfos Allgemeine Ideen Piratenflagge als Lagerfahne Augenklappen als Namensschilder Hafenmarkt (angelehnt an unser Top-Spiel "Marktplatz") Teamspiele nach dem Motto "Wir sind ein Team" (wie auf einem Boot auch) Wandertag...