Kindersicht und Leitersicht

Hast Du eigentlich schon einmal darüber nachgedacht, dass und wie Kinder Gegenstände, Menschen und Situationen eigentlich anders sehen als Erwachsene? Mir ist dies damals krass klar geworden, als ich als Leiter elf Jahre, nachdem ich als Kind in einem Haus war, wieder dort eine Freizeit durchlebt habe.

Kindersicht und LeitersichtAber von vorne: Mit der KJG bin ich schon mit zehn und mit 13 Jahren nach Sistrans in Tirol ins Haus Alpenrose gefahren. Damals waren die 6er-Zimmer riesig, genauso wie die Betten, das Haus hatte gefühlt 100 Meter lange Flure, der Weg zum See war unendlich weit und das Ufer vom Badesee war eigentlich gar nicht in Sicht. Die Badeinsel im See war zudem tierisch weit weg vom eigenen Ufer (obwohl ich damals ein recht schneller Schwimmer war).

Im Alter von 24 war ich dann mit unserem Lager noch einmal in dem Haus in Sistrans. Und: oho, ist das Haus geschrumpft?! Die Betten waren extrem, kurz, die Zimmer nicht wirklich groß und auch der Flur war sofort zuende. Der Badesee war quasi nur einen Katzenwurf weit weg, das Ufer nur ca. 50 Meter entfernt und die Badeinsel gerade mal 15 Meter!

Ist schon interessant, wie sehr sich die Wahrnehmungen unterscheiden können, oder?

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Kindersicht und Leitersicht
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,986FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,122FollowerFolgen
1,376FollowerFolgen
152AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

SMS-Wichteln

In der Fasten- oder Adventszeit werden zu Beginn jeder Gruppenstunde die Namen aller Gruppenmitglieder auf Zettel geschrieben und in ein Körbchen gelegt. Jedes Gruppenmitglied...

Alternative zum Wichteln: Kartenspiel der Geschenke

Hier kommt die Alternative zum Wichteln: Jeder Mitspieler bringt ein Geschenk mit zum Treffen. Werte der Geschenke werden vorher festgelegt. Benötigt werden zwei Kartenspiel-Sets....

Braucht man… eine Juleica?

"Die JULEICA dient der Legitimation und ist ein Qualitäts- und Qualifizierungsnachweis für ehrenamtlich Tätige in  der Jugendarbeit. Um die Qualität dieses bundeseinheitlichen Nachweises zu...