Put a finger down: Ein unterhaltsames Spiel für Jugendliche und Jugendleiter*innen

Beitrag speichern
gespeichert

“Put a finger down” ist ein einfaches, aber fesselndes Spiel, das in einer Gruppe gespielt wird. Die Teilnehmer*innen sitzen im Kreis oder in einer Runde zusammen, strecken ihre Finger nach oben und hören sich eine Reihe von Aussagen an. Für jede Aussage müssen die Teilnehmer*innen einen Finger senken, wenn die Aussage auf sie zutrifft. Das Ziel des Spiels ist es, herauszufinden, wer am Ende noch Finger oben hat. Das Spiel kann sowohl lustige als auch ernsthafte Fragen enthalten, je nachdem, welche Stimmung Sie in der Gruppe erzeugen möchten.

Wichtig ist, sicherzustellen, dass die Fragen respektvoll und angemessen sind, um ein positives Spielerlebnis zu gewährleisten. Es ist auch wichtig, den Teilnehmer*innen zu versichern, dass sie nicht unangenehme oder persönliche Fragen beantworten müssen, wenn sie sich damit unwohl fühlen.

50 Vorschläge für Spielrunden “Put a finger down”

  1. Tut einen Finger runter, wenn du jemals vergessen hast, deinen Geburtstag zu feiern.
  2. Tut einen Finger runter, wenn du jemals die Hausaufgaben für eine Woche nicht gemacht hast.
  3. Tut einen Finger runter, wenn du jemals beim Zähneputzen eingeschlafen bist.
  4. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Spinne mit der Hand gefangen hast.
  5. Tut einen Finger runter, wenn du jemals dein Handy verloren oder zerbrochen hast.
  6. Tut einen Finger runter, wenn du jemals etwas gestohlen hast.
  7. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Film oder eine Serie gebinged hast.
  8. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Mutprobe gemacht hast.
  9. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Geistergeschichte erzählt hast.
  10. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Mahlzeit ausgelassen hast, weil du zu beschäftigt warst.
  11. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Woche lang dasselbe Kleidungsstück getragen hast.
  12. Tut einen Finger runter, wenn du jemals bei einem Konzert ohnmächtig geworden bist.
  13. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Sprache gelernt hast, die niemand in deiner Umgebung spricht.
  14. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Party organisiert hast.
  15. Tut einen Finger runter, wenn du jemals ein Musikinstrument gespielt hast.
  16. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine schlechte Note in der Schule hattest.
  17. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Liebesbrief geschrieben oder erhalten hast.
  18. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Knochen gebrochen hast.
  19. Tut einen Finger runter, wenn du jemals in der Öffentlichkeit gesungen oder getanzt hast.
  20. Tut einen Finger runter, wenn du jemals beim Schlafen gesnackt hast.
  21. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Heiratsantrag gemacht oder erhalten hast.
  22. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Film im Kino verpasst hast, weil du zu spät gekommen bist.
  23. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Streitigkeit zwischen Freunden geschlichtet hast.
  24. Tut einen Finger runter, wenn du jemals ein Buch in einer Nacht durchgelesen hast.
  25. Tut einen Finger runter, wenn du jemals in der Schule eingeschlafen bist.
  26. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Rede vor vielen Menschen gehalten hast.
  27. Tut einen Finger runter, wenn du jemals deinen eigenen YouTube-Kanal erstellt hast.
  28. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine verrückte Frisur ausprobiert hast.
  29. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Achterbahnfahrt gemacht hast.
  30. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Verweis in der Schule bekommen hast.
  31. Tut einen Finger runter, wenn du jemals in einem Escape Room erfolgreich entkommen bist.
  32. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Wettbewerb gewonnen hast.
  33. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Nacht im Freien verbracht hast.
  34. Tut einen Finger runter, wenn du jemals im Regen tanzt oder gespielt hast.
  35. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Prominenten getroffen hast.
  36. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen eigenen Blog geschrieben hast.
  37. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Gelegenheit verpasst hast, etwas zu bereuen.
  38. Tut einen Finger runter, wenn du jemals in einem Flugzeug geflogen bist.
  39. Tut einen Finger runter, wenn du jemals ein Kunstwerk oder eine Skulptur erstellt hast.
  40. Tut einen Finger runter, wenn du jemals ein exotisches Gericht probiert hast.
  41. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine große Entscheidung getroffen hast, die dein Leben verändert hat.
  42. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Roadtrip gemacht hast.
  43. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine Sportart ausprobiert hast, die du nicht mochtest.
  44. Tut einen Finger runter, wenn du jemals ein Tier adoptiert hast.
  45. Tut einen Finger runter, wenn du jemals in einem Theaterstück mitgewirkt hast.
  46. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Streich gespielt hast.
  47. Tut einen Finger runter, wenn du jemals ein eigenes Unternehmen gegründet hast.
  48. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine lange Zugfahrt unternommen hast.
  49. Tut einen Finger runter, wenn du jemals eine wichtige Prüfung bestanden hast.
  50. Tut einen Finger runter, wenn du jemals einen Sonnenaufgang beobachtet hast.
Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.



Daniel
Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,199FansGefällt mir
6,418FollowerFolgen
12,155FollowerFolgen
1,899FollowerFolgen
1,130AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel