Advent in der Jugendarbeit

Werbung

Logo campflow

Projekt: Kartentricks üben

Manch eine*r kennt sie vermutlich noch aus Kindheitstagen und bis heute setzen sich faszinierende Darbietungen dieser fort: Kartentricks. Straßenkünstler, Magier und andere Personengruppen nutzen sie, um die Menschen zu verblüffen, zu verwirren und zu faszinieren. Solche Kartentricks sind im Grunde ganz einfach zu lernen und es bedarf nur ein paar Übungseinheiten, bis sie dann letztlich auch richtig gut funktionieren.
Das ist eine tolle Gelegenheit, um sie mit den Kindern eurer Gruppe einzuüben.

Die Kartentricks

Versammelt euch mit der Gruppe in einem Stuhl- oder Sitzkreis. Im Idealfall habt ihr euch vorab selbst mindestens einen Kartentrick beigebracht und führt sie nun den Teilnehmer*innen vor. Dadurch solltet ihr ihre Aufmerksamkeit bekommen und eine Faszination für Kartentricks auslösen. Besprecht, dass sich die Kinder nun in Gruppen zusammentun dürfen (drei bis vier Kinder pro Gruppe) und sie dann gemeinsam Kartentricks einüben werden.

Sie dürfen sich nun als Gruppe Kartentricks selbst überlegen, in Büchern recherchieren oder im Internet nach Videos Ausschau halten, um diese dann entsprechend nachzumachen. Hier ist ein passendes Beispielvideo mit tollen Kartentricks:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Solche Videos gibt es einige im Internet, also lasst die Kinder danach recherchieren. Besprecht vorher jedoch unbedingt den richtigen Umgang im und mit dem Internet, damit die Kinder lernen, sich verantwortungsbewusst mit diesem auseinanderzusetzen. Ihr könnt vorher bestimmte Regeln aufstellen, auf welchen Internetseiten die Kinder ausschließlich nach den Kartentricks suchen dürfen und entsprechend zu dieser Regel sich nicht mit anderen Dingen beschäftigen sollen.
Gebt den Kindern genug Zeit, ihre Tricks einzuüben, gerne könnt ihr dabei auch als Versuchsobjekte dienen und den Teilnehmer*innen ggf. noch Tipps mit auf den Weg geben, denn gleich soll es einen spannenden Wettbewerb mit der Frage geben, welche Gruppe den coolsten Kartentrick eingeübt hat.

Wer hat den coolsten Kartentrick?

Nachdem nun alle Gruppen eigene Tricks eingeübt haben, wird eine kleine Bühne sowie Stuhlreihen für das Publikum aufgebaut. Die Kinder setzen sich zunächst auf die Stühle und ihr ruft der Reihe nach die Gruppen auf die Bühne. Die Gruppen machen dann ihre Tricks aneinander vor und die Kinder stimmen dann am Ende über die drei besten Kartentricks ab. Diese werden dann allen Kindern beigebracht, sodass sie jede*r beherrscht.

Materialien
– verschiedene Kartendecks
– Internetzugang

Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Daniel
Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

über mich

Foto von Daniel Seiler | Jugendleiter-Blog
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,156FansGefällt mir
6,050FollowerFolgen
11,302FollowerFolgen
799AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

In meinem kostenlosen Newsletter findest du genau die Ideen, die du für deine Gruppenstunde, dein Ferienlager oder deine Arbeit mit Heranwachsenden brauchst! Jede Woche erhältst du aktuelle Tipps und Ideen, mit denen du viel Zeit in der Vorbereitung deiner Gruppenstunden und Ferienlager sparst.