Projekt: Bucketlist schreiben

Eine Bucketliste, oder auch Bucket List genannt, ist ursprünglich eine Aufzählung von Dingen, die man vor dem Tod gemacht haben möchte. Es handelt sich also um eine sehr persönliche Sache, bestehend aus eigenen Interessen und Zielen im Leben. Ihr könnt eine solche Liste für das neue Jahr mit euren Teilnehmern und Teilnehmerinnen erstellen. Dadurch könnt ihr einen Input und Hilfestellung, bezogen auf die Ziele in der Zukunft, geben. Hier ist eine Idee zur Umsetzung.

Beginnt ganz locker mit einem Stuhlkreis und fangt eine kleine Diskussionsrunde an. Berichtet von der Bucketliste und regt dadurch die harmonische Diskussion an.

  • Wer kennt die Bucketliste?
  • Wer hat schon mal eine solche Liste gemacht?
  • Was könnte auf der Bucketliste draufstehen?
  • Welche Ziele möchte ich mir für das Jahr 2021 setzen?

Gebt jedem die Chance, sich auszutauschen und mitzuteilen. Es wird mit Sicherheit auch Jugendliche und Kinder geben, die Schwierigkeiten damit haben, eine solche Liste für sich anzufertigen. Deswegen ist es gut, wenn ihr besprecht, was auf einer solchen Liste stehen kann und was die gleichaltrigen Kollegen auf ihre Liste schreiben würden.

Genügend Bedenkzeit ist wichtig, um die Gedanken zu festigen und tiefer in sich hinein zu hören und sich Gedanken zu machen. Wer sich selber fragt, was er niederschreiben würde merkt schnell, dass es etwas dauert, bis man sich 4-5 realistische Dinge ausgedacht hat, die er auf seine Bucketliste für das neue Jahr schreiben würde.

Nun beginnt der kreative Teil. Setzt euch zusammen an die Tische und verteilt bunte Pappe. Legt verschiedene Stifte (z.B. Bunt- und Filzstifte, so wie Bleistifte und mehr) verteilt hin. Nun darf sich jeder überlegen, was er gern aufschreiben würde und dies in die Tat umsetzen. Diskutiert dabei weiter und überlegt zusammen, welche Ziele erreicht werden möchten.

Kleiner Tipp: es darf auch ein wenig geträumt und gesponnen werden. Gerade in der aktuellen Zeit, bezogen auf Corona, weiß man sowieso nie, was noch passieren wird.

Material-Liste

  • Tische und Stühle
  • Pappe
  • verschiedene Stifte

🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,531FollowerFolgen
9,737FollowerFolgen
1,382FollowerFolgen
450AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel