Projekt: Kinderzirkus

Zirkus: bunt, laut, lustig und akrobatisch. All das wird mit dieser Thematik verbunden. Menschen jeden Alters haben Spaß daran.  Warum dann also nicht ein Projekt für die gemeinsame Gruppenstunde daraus machen? Hier könnt ihr nachlesen, wie ihr das ganze in einer Gruppenstunde verwirklichen könnt.

Setzt euch zusammen und erzählt den Teilnehmern und Teilnehmerinnen, welche lustige Idee ihr habt. Besprecht dann in einer kurzen Diskussionsrunde, was zu einem Zirkus dazu gehört und was es dort alles gibt: Clowns, Akrobaten, Dompteure, Pferdeshows und und und.

Nun dürfen sich die Kinder in kleine Gruppen zusammen tun und sich überlegen, was sie gerne machen möchten. Lasst sie für Anregungen am besten durch die Kostüme schmökern und dann entscheiden, welche kreative Idee sie gerne umsetzen möchten. Der Akt an sich, Musik und auch die Verkleidung gehört dazu. 

Eine*r der Jugendlichen darf sich dann als Zirkusdirektor*in das Programm ausdenken, also die Reihenfolge, die Einleitung und den Schluss. Dazu muss er natürlich auch zu den einzelnen Gruppen gehen, nachfragen was gemacht wird und sich dies notieren. Daraus entsteht dann das Programm und die Ansagen können passend umgesetzt werden. Das fördert besonders die Kommunikation unter einander.

Am Ende dürfen sich alle auf die Stühle setzen, welche in kleinen Reihen aufgestellt sind. Eine freie Fläche dient als Bühne und einer von euch macht den „DJ“, mit Musik und eventuell auch Licht. Jede Gruppe darf das umgesetzte Projekt jetzt vorstellen, angeleitet von dem Zirkusdirektor, untermalt mit eurem regelmäßigen Applaus.

Material-Liste:

  • Kostüme, Perücken und Schminke
  • Musik
  • Bunte Bänder und Tücher
  • Hula Hoop Reifen
  • Seilchen
  • Disko-Lichter o.Ä.
  • eventuell Papier und Stift zum notieren

Mehr Projekte und Ideen gibt’s jederzeit hier im Blog.

🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,436FollowerFolgen
8,497FollowerFolgen
1,377FollowerFolgen
268AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel