Bauernhof-Olympiade

Jedes Kind war im Idealfall schon mal auf einen Bauernhof oder weiß zumindest aus Büchern, was diesen ausmacht und was dazu gehört. Ihr könnt aber spielerisch und sportlich zugleich noch mal genau auf das Thema Bauernhof in einer Gruppenstunde eingehen. Hier sind einige lustige Tipps und Spiele für euch.

Ihr könnt die Bauernhof-Olympiade bei schönem Wetter so wohl draußen, als auch bei schlechtem Wetter drinnen veranstalten. Eine Olympiade hat in der Regel immer einen sportlichen Aspekt. Deswegen wird diese Gruppenstunde viel mit Bewegung, Team- und Sportsgeist zu tun haben.

Schubkarren-Rennen

Hier müssen sich immer zwei Kinder zusammen tun. Ein Kind geht hierbei in die Liegestütz-Position und das andere nimmt seine Beine und schiebt seine*n Partner*in quasi von hinten an. Mit einem Signal (z.B. einer Trillerpfeife) lasst ihr das Spektakel beginnen. Das schnellste Team gewinnt!

Pferderennen

Jetzt müssen sich wieder jeweils 2 Kinder zusammen tun: einer ist das Pferd und der andere der/ die Reiter*in. Es geht Huckepack auf das „Pferd“. Mit einer Trillerpfeife geht’s wieder los. Allerdings geht es hier nicht gerade aus. Überlegt euch eine Route, die ihr mit Hütchen oder ähnlichem markiert, sodass ein kleiner Parcours entsteht. Das schnellste Team gewinnt!

Apfel-tauchen

Das kennt vermutlich jede*r. Die Hände werden auf dem Rücken verbunden. In einer großen Schüssel bzw. einem Bottich wird Wasser aufgefüllt und darin werden Äpfel verteilt. Die Jugendlichen müssen versuchen, einen Apfel zu beißen und herauszufischen. Falls ihr merkt, dass das zu einfach ist, könnt ihr die Regeln auch anpassen: das Kind mit den meisten Äpfeln innerhalb einer vorgegebenen Zeit gewinnt.

Material-Liste:

  • Bänder oder Seile als Start- und Ziellinie
  • Trillerpfeife
  • Hütchen
  • Bottich mit Wasser
  • Äpfel
  • Seile zum Hände verbinden
  • Stoppuhr

🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,510FollowerFolgen
9,134FollowerFolgen
1,370FollowerFolgen
340AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel