Gruppenstunden-Idee: Backen

Das gemeinsame Backen ist eine tolle Möglichkeit die Gemeinschaft zu stärken und den Kindern eine echte Freude in der Gruppe zu ermöglichen. Neben dem Backen können die Kinder sich besser kennenlernen und auch gemeinsam an einem Ziel arbeiten. Das stärkt die Bindung zwischen den einzelnen Kindern und sie können zudem noch etwas dabei lernen. Nachstehend erhaltet ihr verschiedene Vorschläge für Kinder, die in der Umsetzung relativ einfach sind, aber dennoch effektiv.

Vorschlag 1: Kekse backen

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr tolle Kekse backen. Hierzu gibt es verschiedene Rezepte, die ihr optimal umsetzen könnt. Ihr könnt zum Beispiel auch einen einfachen Keksteig nehmen und diesen dann nach dem Ausstechen mit verschiedenen Farben verzieren. Hier eignen sich vor allem Lebensmittelfarben sehr gut. Die Kinder können zum Beispiel mit einem Messer Figuren aus dem Teig formen und verzieren. Sehr gut eignet sich auch Zuckerguss, der auf die Kekse aufgebracht werden kann. Die Kinder können zum Beispiel auch etwas auf die Kekse schreiben oder die Kekse nach Belieben bemalen. Das macht nicht nur sehr viel Spaß, sondern ist auch noch ziemlich lecker.

Vorschlag 2: Muffins backen

Die Kinder essen in der Regel Muffins sehr gerne, egal ob Muffins mit Früchten oder auch mit Smarties und Schokolade, bei den Kindern kommen Muffins immer gut an. Deshalb könnt ihr dies auch einmal für eine Gruppenstunde nutzen und gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen tolle Muffins in verschiedenen Geschmacksrichtungen backen. Ihr könnt zum Beispiel auch sehr gut kleine Mini Muffins backen. Diese sind ungefähr so groß wie Pralinen. Es gibt hierzu spezielle Förmchen im Fachhandel. Diese kleinen Muffins könnt ihr sehr gut als Snack für eine Party oder einen kleinen Imbiss nutzen. Viel Freude bei der Umsetzung.

Vorschlag 3: Apfelkuchen mit Sahne

Mit den Kindern und Jugendlichen zu backen ist eine tolle Möglichkeit für die Kinder auch einfache und gängige Rezepte zu erlernen, die man auch noch für das spätere Leben nutzen kann. Ein Rezept zum Beispiel ist Omas Apfelkuchen. Manche haben sogar richtige Geheimrezepte zu Omas Apfelkuchen, aber generell gibt es hierfür auch sehr einfache Rezepte, die die Kinder sehr gut umsetzen können. Grundlage hierfür ist auf jeden Fall ein Mürbteig, der mit den Kindern gemeinsam hergestellt werden kann. Es kann aber auch ein anderer Teig verwendet werden. Natürlich dürfen die Äpfel auch nicht fehlen. Die Kinder sollten die Äpfel schneiden und in Stücke zerkleinern. Sie können sie mit einer speziellen Masse versehen und sie zum Teig geben. Anschließend kann der Kuchen mit Sahne gemeinsam verzehrt werden.

Vorschlag 4: Biscuitteig erlernen

Zu den Grundlagen jedes Bäckers gehört natürlich ein sehr guter Biskuitteig für verschiedene Süßspeisen. Diesen Biskuitteig könnt Ihr mit den Kindern erlernen. Hierzu muss Mehl untergehoben werden, was eine kleine Herausforderung für die Kinder darstellen könnte. Dies könnt ihr ihnen näher zeigen, um sie so bei diesem Vorhaben zu unterstützen. Der Biskuitteig wird anschließend auf einem Blech ausgestrichen und kommt in den Backofen. Im Anschluss könnt ihr zum Beispiel eine leckere Sahne-Erdbeer Biskuitrolle mit den Kindern gemeinsam herstellen. Dafür müssen die Kinder Sahne schlagen und Erdbeeren vorbereiten. Guten Appetit!

Vorschlag 5: Pizza backen

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr einen tollen Pizzateig selbst herstellen. Hierbei muss der Umgang mit der Hefe beachtet werden, was ebenfalls nicht so einfach ist, da diese eine spezielle Temperatur benötigt. Dies könnt ihr den Kindern genauer erklären. Zudem können die Kinder dann selbst festlegen, welchen Belag sie auf ihre Pizza wollen. Hier sollte vorab zum Beispiel Käse, Schinken, Mais, Fisch, Salami und andere Zutaten gekauft werden. Guten Appetit!

Gruppenstunden-Idee: Backen
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Gruppenstunden-Idee: Backen
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,575FollowerFolgen
1,373FollowerFolgen
197AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Gruppenstunden-Idee: Freundschaft

Das Thema Freundschaft spielt vor allem bei Jugendlichen und Kindern eine zentrale Rolle. Was unternimmt man mit seinen Freunden? Wie geht man mit ihnen...

Gruppenstunden-Idee: Nächstenliebe

"Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst", so steht es in der Bibel geschrieben. Aber was bedeutet das überhaupt? Nächstenliebe, was ist das? In einer...

Gruppenstunden-Idee: Wünsche

Eine Gruppenstunde zum Thema "Wünsche" ist eine wundervolle Idee, wenn ihr die Kinder zum Denken anregen wollt. Bereits junge Kinder sollten wissen, was sie...