Gruppenstunden-Idee: Mexiko

Ihr seid auf der Suche nach DER Gruppenstunden-Idee? Wie wäre es mit dem einwohnerreichsten spanischsprachigen Land – Mexico? Das Land ist etwa sechs Mal so groß wie Deutschland und bietet vielversprechende Kulturen und Geschichten. Doch wie kann eine Gruppenstunde Mexiko aussehen? Im Folgenden werden fünf Ideen präsentiert, was mit Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren unternommen werden kann:

Stierkampf

Der Stierkampf ist ein sehr prägendes Thema und führt schnell zu tiefen Diskussionen. In der Gruppenstunde könnte der Ursprung diskutiert werden und ob der Ursprung ethisch zu vertreten ist. Der Stierkampf wurde zwar von den Spaniern in Mexiko eingeführt, doch mittlerweile wurde er auch dort zu einer traditionellen Sportart. Sicherlich kann sich in der gleichen Gruppenstunde auch dem Rodeo gewidmet werden. Bei Sommerfesten kann auch ein Rodeo gemietet werden, sodass die Kinder es selber einmal ausprobieren können.

Die mexikanische Küche

Die mexikanische Küche ist sehr vielfältig und es gibt große Unterschiede zwischen der Küste und dem zentralem Hochland. In Mexiko werden häufig Tortillas gegessen. Außerdem ist das Essen in dem Land dafür bekannt, dass es sehr scharf ist. Falls ihr euch dazu entscheidet zu kochen, dürft ihr die schärfste Chili der Welt, die Chile Habanero nicht vergessen. Das ist für die Kinder sicherlich ein bleibendes Erlebnis. Ihr solltet allerdings nicht die Milch danach vergessen.

Zusammen mexikanische Musik machen

Südamerika ist ein Land, das Musik in den Adern hat. Das gilt natürlich auch für Mexiko. Sobald Musik auf den Straßen gespielt wird, kommen alle Freunde und Nachbarn zusammen und tanzen zu den rhythmischen Klängen. Ihr könntet also versuchen, die spanische Musikkultur in die Gruppenstunde zu holen. Dafür braucht ihr eine klassische Gitarre, eine Quena (Andenflöte) und einen Cajón. Ein Cajón ist eine Kistentrommel und gibt vorwiegend den Takt an. Es ist gar nicht wichtig, dass es perfekt klingt, viel mehr steht der Spaß im Vordergrund. Vielleicht traut sich auch der ein oder andere dazu zu tanzen.

Sombrero – Reise nach Mexico City

Das Spiel, Reise nach Mexico City, wurde von dem berühmten Spiel „Reise nach Jerusalem“ abgekupfert. Der wesentliche Unterschied ist, dass die Kinder nicht im Kreis um Stühle laufen, sondern dass ein Sombrero im Stuhlkreis weitergereicht wird, bis die Musik leise gemacht wird. Wer im Augenblick der Stille den Sombrero auf dem Kopf hat, scheidet aus. Die Kinder setzen dem Nachbarkind den Sombrero von Hinten auf den Kopf. Der Hut darf zu keiner Zeit fest in der Hand gehalten werden, sondern muss stets in Bewegung sein. Die Person, die ausscheidet, weil sie den Hut auf dem Kopf hatte, als die Musik verstummt, nimmt den Stuhl und verlässt den Stuhlkreis. Die Person die über bleibt, gewinnt das Spiel. Das Spiel füllt eine Gruppenstunde gut aus und der Sombrero erinnert die Kinder stets an Mexiko.

Cocoyocpatolli

Das schwierig auszusprechende Spiel lässt sich am besten draußen spielen. Ihr müsst für das Spiel eine kleine Kuhle graben, die als Ziel dient. Außerdem werden Bohnen und Maiskörner benötigt, die als Wurfmaterial benutzt werden. Aus einer bestimmten Entfernung müssen die Spieler versuchen, das Loch zu treffen. Wer als Erstes trifft, bekommt alle Körner der anderen Spieler. Das Spiel geht so lange, bis ein Spieler alle Körner hat. Das wird die Gruppenstunde Mexiko beleben.

Gruppenstunden-Idee: Mexiko
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Gruppenstunden-Idee: Mexiko
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,383FollowerFolgen
1,376FollowerFolgen
184AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Gruppenstunden-Idee: Nordrhein-Westfalen

Das Land Nordrhein-Westfalen bietet mit seiner traditionsreichen Geschichte viele Möglichkeiten, das Land für Gruppenstunden als Thema zu gestalten. Im folgenden Artikel werden...

Gruppenstunden-Idee: Hessen

Für eure Gruppenstunde zum Thema Hessen solltet ihr die Kinder und Jugendlichen, je nach Altersgruppe, unterhaltsam informieren. Hierzu gehören Informationen zur Geografie,...

Gruppenstunden-Programm: Der geheimnisvolle Koffer

"Der geheimnisvolle Koffer" ist ein Gruppenstunden-Programm für mehrere Gruppenstunden. Wer mit seiner Kindergruppe eine Weltreise unternehmen möchte, findet hier viele Ideen und Vorschläge für...