7 Spiele für Kinder mit Abstand

Lange waren Schulen und Kindergärten aufgrund des neuartigem Virus Covid 19 geschlossen. Die Menschen mussten zu Hause bleiben. Nun erfahren wir wieder mehr Lockerungen. Gewisse Regeln solltet ihr aber immer noch einhalten: gut Hände waschen und Abstand halten. Hier findet ihr sieben Spiele, bei denen ihr den empfohlenen Abstand von 1,5 Metern einhalten könnt:

Schnitzeljagd

Ihr wählt einen Spielleiter*innen aus, welcher sich Aufgaben und Rätsel überlegt und diese auf Zettel notiert. Passt diese der Umgebung an, wie zum Beispiel: Wie viele Tannenzapfen liegen neben dem Baumstamm? Anschließend legt ersie die Zettel auf einer Route aus. Die Schnitzeljäger*innen beginnen nun, mit ausreichend Abstand, die Suche. Die Antworten notiert ihr ebenfalls auf einem Zettel, damit ihr diese am Ende miteinander vergleichen könnt.

Kaiser*in, wie viele Schritte darf ich gehen

Die Kinder wählen eine*n Kaiser*in, der*die sich an das eine Ende des Spielfeldes stellt. Alle weitern Teilnehmer*innen nehmen, mit genug Abstand zueinander, am anderen Ende Aufstellung. Reihum stellt nun jedes Kind die Frage:
„Kaiser*in, wie viele Schritte darf ich gehen?“ Der*Die Kaiser*in antwortet mit einer frei gewählten Schrittart und -anzahl wie:
„Mach fünf Riesenschritte!“
Sieger*in ist, wer mit den „befohlenen“ Schritten zuerst beim Kaiser bzw. bei der Kaiserin ankommt.

Laute Post

Alle Kinder sitzen, mit empfohlenem Abstand, im Kreis. DerDie Spielleiterin erzählt einem Kind aus der Runde eine Geschichte. Dieses Kind erzählt die Geschichte dann dem nächstem Kind weiter. Natürlich immer außer Hörweite der anderen Kinder. Ihr dürft nicht nachfragen, wenn ihr etwas nicht genau verstanden habt. Erzählt die Geschichte genauso weiter, wie ihr sie gehört habt. Das letzte Kind erzählt die Geschichte dann laut vor der gesamten Gruppe. Ihr werdet überrascht sein, wie sehr diese Geschichte von der ursprünglichen Variante abweichen kann.

Was gehört nicht in den Wald?

___STEADY_PAYWALL___

DerDie Spielleiterin geht bei einer Wanderung durch den Wald voraus und versteckt dabei Materialien, die nicht in den Wald gehören. Dazu eignen sich Gegenstände wie Plastikeimer, Dosen oder Flaschen. Die Kinder sammeln die gefundenen Gegenstände ein. Am Ende des Spazierganges könnt ihr dann besprechen, warum diese Dinge nicht in den Wald gehören.

Anführer*in

Alle Spielerinnen stehen im Kreis. Ein Kind begibt sich außer Hör- und Sehweite der Gruppe. Die restlichen Teilnehmerinnen bestimmen nun einen Anführerin. Dieser wird später unauffällig Bewegungen vormachen, welche die anderen Kinder nachmachen werden. Das Abseits platzierte Kind wird nun wieder dazu geholt. ErSie soll nun erraten, wer derdie Anführerin ist.

Blitz-Check

Zwei Kinder stehen sich mit 1,5 Meter Abstand gegenüber. Sie haben eine Minute lang Zeit, sich gegenseitig zu mustern und sich viele Details einzuprägen. Nach einer Minute drehen sich beide mit dem Rücken zueinander. Die umstehenden Gruppenmitglieder*innen stellen den beiden Kindern nun abwechselnd Fragen, wie zum Beispiel: „Welches Muster haben die Socken?“, oder „Welche Farbe hat die Hose?“ Für jede richtige Antwort bekommt ihr einen Punkt. Wenn ihr eine Frage nicht wisst, dann könnt ihr ein Mal, vor der Beantwortung, den Blitz-Joker einsetzten. Das Kind mit den meisten Punkten gewinnt.

Folge den Anweisungen der Münze

Jeder Teilnehmerin erhält eine Münze. Die Kinder stellen sich in einer Reihe, mit 3 Meter Abstand zueinander, auf. Vorab wird ein Ziel festgelegt, das 50 bis 100 Meter vom Start entfernt liegt. Reihum wirft nun jedes Kind seine Münze. Ist die Prägung oben, dann darf das Kind drei Schritte, wahlweise nach rechts oder links, gehen. Zahl bedeutet, das Kind muss drei Schritte vorwärts gehen. Steht ein anders Kind im Weg, sodass der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, dann verfällt der Wurf. Sieger*in ist, wer zuerst beim Ziel ankommt.

7 Spiele für Kinder mit Abstand
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

7 Spiele für Kinder mit Abstand
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,326FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
176AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

7 Spiele zum Auspowern im Kindergarten

Warum sollten sich die Kinder im Kindergarten austoben? Immer mehr Kinder leiden unter Gewichtsproblemen, da sie unzureichender Bewegung ausgesetzt sind. Bereits der Weg zum Kindergarten...

100 Spiele aus „Schlag den Raab“ und „Schlag den Star“ für eure Spielaktion „Schlag den Jugendleiter“

Mit „Schlag den Raab“ bzw. "Schlag den Star" erreicht ProSieben mehrmals im Jahr Topquoten und die Sendungen zeichnen sich durch viel Spannung und den...

10 Halloween-Spiele für Kinder

Hier stelle ich euch 10 Spiele vor, mit denen ihr die Kinder an Halloween beschäftigen könnt. Zaubertrank brauen für Halloween Stellt zwei oder mehreren Gruppen von...