Geschlechtergerechte Sprache in der Jugendarbeit

Interview mit Julia von queerdenken.de

Was ist geschlechtergerechte Sprache und wie kann diese in der Jugendarbeit genutzt werden? Tipps für Jugendleiter * innen gibt Julia von queerdenken.de. Sie ist eine gute Ansprechpartnerin, wenn du mehr Fragen zu dem Thema hast oder einen Workshop dazu organisieren möchtest. In der Episode spreche ich mit Julia darüber, wie Sprache unsere Wahrnehmung beeinflusst und welche Verantwortung wir als Jugendleiter*innen durch unsere Sprache, aber auch unser Handeln haben.

Die Literatur-Tipps aus der Episode:

  • Lann Hornscheidt, als konkrete Empfehlung „Exit Gender“ (zusammen mit Lio Oppenländer)
  • Ann Leckie – „Die Maschinen“ (orig. „Ancillary Justice“)
  • genderleicht.de

Mehr Tipps für Jugendleiter*innen gibt’s im Blog.

Unterstütze den Jugendleiter-Podcast mit einer Mitgliedschaft bei Steady. Ab 3,33€ im Monat kannst du meine Arbeit damit supporten und ermöglichst mir, noch mehr Inhalte für deine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu erstellen.






🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,485FollowerFolgen
8,830FollowerFolgen
1,376FollowerFolgen
307AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel