Start Ferienlager-Ideen 10 Ideen für ein Winter-Ferienlager

10 Ideen für ein Winter-Ferienlager

Autor*in

Aufrufe

Datum

Kategorie

Ein Winterlager ist eine tolle Möglichkeit in der kalten Jahreszeit gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen. Nachstehend verschiedene Ideen und Vorschläge, die ihr optimal nutzen könnt.

Vorschlag 1: ein Iglu bauen

In einem Winterlager, gerade wenn es geschneit hat ist es sehr schön ein Iglu gemeinsam zu bauen. Dafür erfordert es durchaus Ausdauer und Kraft. Ein Iglu zu bauen ist nicht immer einfach, wenn man es richtig machen möchte. Gemeinsam macht diese Aktion aber sehr viel Freude und letztendlich hat man ein tolles Gebäude, in das die Kinder gehen und sich verstecken können. Eines ist natürlich entscheidend für das Bauen eines Iglus, ihr benötigt Schnee. Ist ausreichend Schnee vorhanden, kann das Iglu auch gemeinsam gebaut werden. Dazu könnt ihr einen Schneehaufen bauen und anschließend versuchen diesen auszuhöhlen. Es muss ja auch nicht unbedingt ein großes Iglu sein. Falls doch könnt ihr auch versuchen aus ganzen Eisblöcken ein Iglo zu gestalten. Dies benötigt auf jeden Fall eine genaue Anleitung und erfahrene Jugendleiter*innen.

Vorschlag 2: Schneeballschlacht

Für die Schneeballschlacht könnt ihr die Kinder in zwei Gruppen einteilen. Jede Gruppe muss eine bestimmte Anzahl an Schneebällen vorbereiten. Dies kann einige Zeit dauern. Dann wird eine Linie zwischen den Gruppen gezogen. Jede Gruppe sollte zum Spielbeginn ein Schneeballlager angefertigt haben. Ihr gebt das Startsignal. Dann kann’s auch schon losgehen. Die Kinder müssen versuchen mit den Schneebällen die Kinder der anderen Gruppe abzuwerfen. Ist ein Kind getroffen, muss dieses ausscheiden. Gewonnen hat die Mannschaft, die zum Schluss noch am meisten Kinder hat.

Vorschlag 3: Schlittschuh laufen

Vielleicht habt ihr in der Nähe eures Winterlagers eine Eisbahn oder einen eingefrorenen See. Dann könnt ihr Schlittschuh laufen gehen. Dies macht Kindern und Jugendlichen äußerst Freude. Auch Erwachsene laufen recht gerne Schlittschuh. Natürlich solltet ihr auf dem eingefrorenen See darauf achten, dass dieser auch wirklich gut zugefroren ist. Sonst kann es passieren, dass man einbricht und dies wäre sehr gefährlich für die Kinder und Jugendlichen. Die Kinder können auf dem Eis verschiedene Kunststücke üben und auch Wettrennen machen. Zudem können die Grundkenntnisse des Schlittschuhfahrens erlernt werden.

Vorschlag 4: Kinderpunsch herstellen

___STEADY_PAYWALL___
In einem Winterlager ist es durchaus kalt und manchmal sogar richtig ungemütlich und nass. In diesem Fall ist es natürlich gut, wenn die Kinder und Jugendlichen heiße Getränke zum Trinken haben. Was würde sich da gut anbieten? Natürlich Kinderpunsch. Dieser schmeckt nicht nur sehr gut, sondern wärmt die Kinder und schützt diese vor Kälte. Die Kinder können den Punsch selber herstellen. Es gibt hierzu sehr leckere alkoholfreie Rezepte im Internet, die gut verwendet werden können. Sehr gut ist es auch, wenn ihr frisches Obst dafür besorgt und zum Beispiel die Orangen selbst auspresst. Diese erhöhen noch einmal die Qualität des Kinderpunschs, sodass dieser viel leckerer schmeckt. Bei Bedarf könnt ihr das Getränk immer wieder herstellen.

Vorschlag 5: Geschichten erzählen

In einem kalten Winterlager ist es natürlich schön, wenn ihr euch gegenseitig schöne Geschichten erzählt. Ihr könnt den Kindern zum Beispiel auch ein Buch vorlesen und so die Winterzeit einleiten. Sehr schön sind natürlich Bücher, die sich um Schnee und die kalte Jahreszeit drehen. Das passt gut zum Winterlager und kann dort optimal umgesetzt werden. Vielleicht können die Kinder auch selber Geschichten erzählen und von Erfahrungen berichten, die sie in der Winterzeit erlebt haben oder noch erleben wollen.

Vorschlag 6: Winterlieder singen

Gerade in der Winterzeit gibt es schöne Lieder, die von euch und den Kindern beziehungsweise den Jugendlichen gesungen werden können. Sie stimmen auf die besinnliche Weihnachtszeit ein und ermöglichen eine ganz besondere Atmosphäre im Winterlager. Zum Beispiel könnt ihr bereits zu Beginn und auch zur Einstimmung verschiedene Weihnachtslieder oder Winterlieder singen. Hier eignen sich zum Beispiel „oh Tannenbaum“ sehr gut oder auch „Schneeflöckchen Weißröckchen“. Diese Lieder werden von den meisten Kindern und Jugendlichen gerne gesungen und sind auch bekannt. Begleitet werden kann der Gesang mit einer Gitarre. Gerade auch am Abend ist ein Lied zur Einstimmung sehr hilfreich und ermöglicht ein gutes Miteinander und ein tolles Zusammensein.

Vorschlag 7: Spiel Schneeballweitwurf

Die Kinder und Jugendlichen müssen sich für dieses Spiel in zwei Gruppen aufteilen. Beide Gruppen müssen zu Beginn des Spiels erst mal einen Schneeballvorrat erarbeiten. Dazu müssen alle Kinder Schneebälle formen und diese an einen ausgesuchten Platz legen. Sind genügend Schneebälle vorhanden kann das Spiel beginnen. Ihr müsst die Weite messen. Jedes Kind hat drei Versuche. Nachdem alle Kinder geworfen haben, wird der Spielstand verkündet. Das Kind, das die weitesten Würfe erreicht hat bekommt einen Preis.

Vorschlag 8: Mütze und Socken stricken

Das Stricken wird zunehmend beliebter. Gerade auch Jugendliche und Kinder interessieren sich sehr für diese Thematik. Es gibt sogar verschiedene Gruppen, die sich ausschließlich in ihrer Freizeit mit Stricken befassen. Zudem gibt es sehr viele Mädchen, die selbst gerne einmal eine Mütze, einen Schal oder auch Socken stricken möchten oder dies lernen wollen. Deshalb könnt ihr hierzu einen Workshop organisieren. Ihr benötigt dafür Jugendleiter*innen, die Stricken können und Erfahrung in diesem Bereich mitbringen. Diese können sich zu Beginn des Workshops mit einfachen Strickanleitungen befassen und diese den Kindern und Jugendlichen näher bringen. Die Übungen erfordern zu Beginn des Workshops wahrscheinlich etwas Geduld, aber mit der Zeit gelingt das Stricken wie von selbst. Es können sehr gut in einem Winterlager Mützen, Handschuhe, Socken oder auch ein schöner Schal gestrickt werden. Warme Kleidung kann man hier immer gebrauchen.

Vorschlag 9: Kakao trinken und Kuchen essen

Gerade im Winterlager kann es durchaus passieren, dass es äußerst kalt wird und die Kinder frieren und schlechte Laune bekommen. Dann ist natürlich ein warmer Kakao und ein leckerer Kuchen genau das Richtige, um wieder neue Kraft zu schöpfen und auf schöne Gedanken zu kommen. Diese Aktion hebt sozusagen die Stimmung und sorgt für Gemütlichkeit und eine gute Atmosphäre. Es gibt sehr viele verschiedene Kuchenrezepte, die nicht schwer und auch für Kinder durchaus machbar sind. Hierzu könnt ihr als Jugendleiter die Kinder einfach fragen, was sie denn gerne backen und essen möchten.

Vorschlag 10: rodeln gehen

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr mit Schlitten rodeln gehen. Vielleicht gibt es in der Nähe eures Winterlagers einen tollen Platz, der sich optimal für eine ausgiebige Rodeltour eignet. Dann habt ihr sehr viel Glück und solltet dieses Glück auch nutzen.

10 Ideen für ein Winter-Ferienlager
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

10 Ideen für ein Winter-Ferienlager
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,920FansGefällt mir
3,639FollowerFolgen
4,822FollowerFolgen
1,332FollowerFolgen

Highlights

10 Ideen für ein Winter-Ferienlager

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

0
Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...
10 Ideen für ein Winter-Ferienlager

10 Rasenspiele für Kinder

Jugendleiter*innen-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter*innen und tausche dich mit Leser*innen des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte.

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf