Start Spiele für die Jugendarbeit 7 Aufräum-Spiele für Kinder

7 Aufräum-Spiele für Kinder

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Um Chaos in Gruppenräumen oder Zimmern zu vermeiden, sollte man im Idealfall darauf achten, dass gar nicht erst Unordnung entsteht. So kann es nützlich sein, für den Tag feste Uhrzeiten zu setzten, an denen gemeinsam aufgeräumt wird. Somit vermeidet man lästiges Aufräumen über einen längeren Zeitraum.

Doch ist es nun einmal zum großen Chaos gekommen, so helfen Sprüche wie ,,Räum dein Zimmer auf!“ recht wenig. Denn die Interessen von Kindern liegen schließlich bei anderen Dingen, als beim Aufräumen. Spiele zum Aufräumen können dabei ein Kompromiss sein. So haben die Kinder ihren Spaß und die Erwachsenen sind froh, dass das Chaos beseitigt wird.
Im Folgenden werden sieben Spiele vorgestellt, die sich ideal dazu eignen, die Kinder zum Beseitigen ihres verursachten Chaos zu bewegen.

Hund, Katze, Maus räumen auf

Bei diesem Aufräumspiel ist besonders hohe Kreativität gefragt. Jedes Kind wird zu einem bestimmten Tier und bekommt passende Anweisungen, welche Gegenstände aufgeräumt werden sollen. So bringt das Hündchen zum Beispiel die Bälle zurück ins Körbchen oder der Ritter muss dabei helfen die gefährlichen Kuscheltiere zurück in den Schrank zu sperren. Den Kindern wird es viel Freude bereiten in diese Rollen zu schlüpfen. Vielleicht sollte man vorher eine Aufräumzeit vereinbaren, damit das Aufräumspiel nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt.

Wetten, …dass im Kinderzimmer

Um die Kinder zur Chaosbeseitigung zu bewegen, kann man wunderbar Wetten abschließen. Eine Wette könnte zum Beispiel sein, dass das Kind es nicht schafft in zwei Minuten die Bauklötze einzuräumen. Mit einer Stoppuhr kann man dann die Zeit messen und das Kind wird garantiert die Motivation aufweisen, die Wette zu gewinnen. Verliert man gegen das Kind, so darf es selbst eine neue Aufgabe vorschlagen.

Quiz-Show

Spiele, die Kinder zum Ordnung machen animieren, können auch mit Quiz-Fragen gespielt werden. Bei der Quiz-Show wählt man Quiz-Fragen aus, die auf die Altersgruppe der Kinder passen, sodass diese die Antwort auch nennen können. Wer die richtige Antwort weiß, darf eine Sache wegräumen.

Kaum zu glauben, aber dieser Trick wird garantiert funktionieren und die Kinder werden mehr Freude am Ordnung schaffen haben und so vertieft in die Quiz-Show sein, dass sie gar nicht erst merken, dass sie das Zimmer aufräumen.

Lostopf

___STEADY_PAYWALL___
Eine weitere schöne Idee aus der Welt der Aufräum-Spiele, dass sich auch für größere Kindergruppen eignet, ist der Lostopf. So werden in einen Topf Lose gelegt, die der Anzahl der Kinder entsprechen sollten. Auf jedem Los steht eine Aufräumaufgabe, wie zum Beispiel ,,Schreibtisch aufräumen“ oder ,,Bücher einsortieren“. Sobald alle Zettel in den Lostopf gewandert sind, darf jedes Kind abwechselnd und verdeckt eine Aufgabe ziehen und ausführen. Auch bei diesem Spiel wird dem Aufräumen mehr Spannung verliehen und die Kinder werden sich bemühen, ihre Aufgabe auch richtig auszuführen.

Aufräumen mit System

Auch das Aufräumen nach System kann eine schöne Idee sein, um den Kindern die Beseitigung des Chaos schmackhafter zu machen. So werden die aufzuräumenden Gegenstände in Kategorien, wie zum Beispiel Farben eingeteilt. Jede Kategorie wird der Reihe nach aufgeräumt. Das können zum Beispiel erst alle gelben Stifte sein. Dann alle roten Gegenstände usw. Gerade für ältere Kinder kann man zusätzlich eine Buchstaben-Übung anwenden. So nennt man einen Buchstaben und die Kinder müssen alle Dinge wegräumen, die mit diesem Buchstaben beginnen.

Wecker

Auch ein Wecker kann ein nützliches Utensil sein und beim Ordnung schaffen helfen. Die Zeit wird für die Kinder in Belohnungszeit und Aufräumzeit eingeteilt. Nach 5 Minuten Chaosbeseitigung klingelt der Wecker und es beginnt eine Belohnung. Diese kann ganz unterschiedlich ausfallen. Zum Beispiel kann eine Belohnungsgeschichte erzählt werden.

Aufräum-Tanz

Ebenfalls ein beliebtes Aufräumspiel ist der Aufräum-Tanz. So spielen die Erzieher oder Eltern Musik ab. Sobald die Stopp-Taste gedrückt wird, muss jedes Kind fünf Sachen aufräumen. Danach ertönt wieder Musik und es kann munter weiter getanzt werden.

Spiele, die das Ordnung schaffen erleichtern, eignen sich ideal um dem beliebten Streitthema zwischen Kindern und Erwachsenen ein Ende zu bereiten. Dank der Spiele werden die Kinder gerne mehr Zeit in die Beseitigung von Unordnung investieren. Schließlich wird ihnen dabei auch Spaß geboten. Genau den werden sie mit den sieben Aufräumspielen haben.

7 Aufräum-Spiele für Kinder
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

7 Aufräum-Spiele für Kinder
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,912FansGefällt mir
3,580FollowerFolgen
4,559FollowerFolgen
1,332FollowerFolgen

Highlights

7 Aufräum-Spiele für Kinder

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf